Prof. Dr. Appel: „Ohne Energie sind wir wieder in der Steinzeit“

Dirk Brandes im Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Günter Appel – Geht in Deutschland bald das Licht aus?      

Prof. Dr. Appel ist Mitbegründer der NAEB e.V. Ziele von NAEB e.V. sind Wahrnehmung der Interessen von Verbrauchern, die Förderung der Wissensvermittlung, sowie die Aufklärung und die Beratung der Verbraucher im Bereich der Energiegewinnung, Energieweiterleitung und Energieverwertung. Dabei spielen die Energiekosten und Machbarkeit eine große Rolle!


Dirk Brandes:

Was sagen Sie zur Energiewende, weil der Bürger ja meistens erst versteht was passiert, wenn es bei ihm im Portemonnaie unangenehm aufhält?


Prof. Dr. Hans-Günter Appel:

Man muss sich klarmachen, ohne Energie sind wir wieder in der Steinzeit. Dass inzwischen mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz lukrative Vergütungen für den wetterabhängigen Strom gezahlt werden, ist eine ganz kritische Sache, denn jeder will nur Geld verdienen. Man konnte ausrechnen, wenn jemand 20 Windgeneratoren hinstellt, der brauchte keinen Pfennig, dann war er Einkommensmillionär.

Alles das wäre in Ordnung, aber wir können mit Sonne und Wind keine elektrische Versorgung schaffen. Es wird nur teurer und wir fahren damit gegen die Wand, denn es kommt zum Blackout. Wir können mit Wind und Solar kein stabiles, frequenzhaltiges Netz erreichen. Das geht nicht. Wir brauchen also dazu die Kraftwerke!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.