“Deutsche Sicherheitsinteressen sind die in Zentraleuropa und nicht die transatlantischen!

Dr. Dirk Spaniel im Gespräch mit Rüdiger Lucassen – Wie gefährlich ist Putin? Folgen des Ukraine-Kriegs für Deutschland und die Welt


Rüdiger Lucassen:

Ein Angriffskrieg ist durch nichts zu entschuldigen. Wir wollen den Frieden in Europa, und wir wollen, dass die Russische Föderation wieder zurückkommt an den Verhandlungstisch. Wir müssen deutlich machen, dass wir als AfD sagen, deutsche Sicherheitsinteressen sind die in Zentraleuropa und nicht die transatlantischen!

Dr. Dirk Spaniel:

Man hat jetzt eine Situation, wo ich vermisse, dass auf der US-amerikanischen Seite dieselbe Opferbereitschaft entsteht, wie das unsere Außenministerin und unser Wirtschaftsminister angekündigt haben. Ich habe nicht gehört, dass der US-Präsident Joe Biden seine Rohölimporte aus Russland stoppen will. Und unsere Regierung ist schon dabei gewesen, wirtschaftlich Deutschland in den Ruin zu fahren!


1 Comment

  1. Baerbock, Habeck, Scholz, alles nur dilettantische Geisterfahrer*Innen in der deutschen Politik, die in ihren Ämtern völlig deplaziert sind und dabei sind, Deutschland mit ihrem undurchdachten großmauligen, jedoch völlig ahnungslosen Gerede zu ruinieren.

    Sanktionen, die uns mehr treffen als der zu Bestrafende, machen keinen Sinn.
    Fatal macht sich nun der grünlinks-ideologische Irrglaube bei der deutschen Energiepolitik bemerkbar und zeigt uns sehr besorgniserregend die Achillesferse Deutschlands.
    Durch die falsche grünlinke Energiepolitik seit vielen Jahren ist Deutschland sehr erpressbar geworden und hat sich die Abwendung vom bewährten Energiemix als ein gigantischer Fauxpas erwiesen.

    Ähnlich verblödet geht diese grünlinksextremistische Bundesregierung mit unserer Sicherheit um.
    Die Fehlbesetzung an der Spitze der Bundeswehr macht dieses deutlich, wie ernst es dieser Bundesregierung ist mit einer „Steigerung“ der Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr.
    Schon die Personalentscheidung Lambrecht (SPD) als Verteidigungsministerin ist eine einzige Katastrophe.

    Das Machtvakuum in der Mitte Europas muss dringend von Deutschland professionell wieder ausgefüllt werden müssen, sonst besteht die Gefahr, dass dieses jemand anders vornimmt, jemand, den wir nicht dort haben wollen.

    Die mörderischen Ereignisse in der Ukraine, insbesondere in Kiew, sind sehr besorgniserregend.
    Mit unglaublicher Grausamkeit geht dort eine russische Soldateska auch gegen flüchtende Zivilpersonen vor. Mitunter wurde ein Zivilauto mit flüchenden Zivilisten aus Kiew vorsetzlich und sehr zielbewusst von einem russischen Panzer überrollt. Aus dem Wrack strömte dann das Blut der zermalmten Menschen auf die Straße.

    Putin wird so zum Barbar und Menschenschlächter, denn allein er und sein politischer Stab tragen für dieses Gemetzel die volle Verantwortung!

    Der Einfall in die Ukraine ist nicht nur einfach ein Völkerbruch, sondern ein Verjrechen gegen die Menschlichkeit. Die Mehrheit der Ukrainer hat Putin ganz sicher nicht gerufen und will jemals wieder unter der Knute Moskaus leben.

    Putin hat den Staat Ukraine niemals anerkannt und hatte dieses auch niemals vor!
    Er hat immer versucht, die Öffentlichkeit diesbezüglich zu täuschen, leider muss ich sagen.
    Fragen sie Herrn Scheil (AfD) wie er mit der historischen Wahrheit umgeht. Dann wird deutlich wie dieser Mann tatsächlich einzuschätzen ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.