Dummheit ist zu glauben, unser Mini-Ländchen Deutschland könnte die ganze Welt retten!

Dr. Alexandra Kloss im Gespräch mit Stephan Brandner – 5 Fragen und 5 Antworten


Alexandra Kloss:

Was ist das Ziel davon, so viele Menschen wie nur möglich nach Deutschland zu holen?


Stephan Brandner:

Der Auslöser für die »Weltrettung« ist einfach nur Dummheit, so Weltrettungs-Allüren, wo man sich denkt unser Mini-Ländchen Deutschland könnte die ganze Welt retten.

Wir haben mehrere Millionen Menschen in den letzten Jahren aufgenommen, das hat unsere Gesellschaft fast auf den Kopf gestellt. Und wenn man eine Million Menschen aus Afrika holt und versucht, sie hier zu retten, dann ist das so, dass diese eine Million Menschen, die wächst innerhalb von 12 Tagen in Afrika nach. Das heißt, ich löse dadurch nicht ansatzweise irgendwo ein Problem länger als für eine Woche.

Deshalb ist es auch ganz wichtig, vor Ort Lösungsmöglichkeiten zu schaffen und nicht die Menschen nach Deutschland zu holen!


Migrationspolitischer Amoklauf der Ampel 🚦 : alle rein und keiner mehr raus! Wohin soll das führen? Wir sagen: NEIN! 👎 Schluss mit Pullfaktoren! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..