Dr. Krah: „Ich kann Euch nur bemitleiden für die Show, die Ihr heute mitmachen musstet“

Dr. Maximilian Krah (MdEP) im Gespräch mit Martin Hess (MdB) – Wiederwahl Steinmeiers reiht sich ein ins Totalversagen der Union


Dr. Maximilian Krah:

Ja, normalerweise bemitleiden mich ja die Kollegen aus Berlin, was ich in Brüssel machen muss, aber ich gebe zu, heute bin ich es, der Euch bemitleidet für die Show, die Ihr jetzt gerade mitmachen musstet. Was war vielleicht jetzt das Skurrilste, was man heute bei diesem Wahlvorgang des Bundespräsidenten erlebt hat?


Martin Hess:

Ja, wieder mal eine gewisse Form von Doppelmoral, von Abgehobenheit im Bezug auf die Bürgernähe. Wenn man sich anschaut, dass da drin Stühle extra fixiert worden sind, so dass 1,5 Meter Abstand eingehalten wird, und man dann aber sämtliche Vertreter sieht, wie sie ohne Abstand aufeinander stehen, dann muss sich doch der Normalbürger angesichts des derzeit noch umgesetzten Corona-Regimes wirklich veräppelt vorkommen, und das vollkommen zu Recht!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..