Die AfD als parlamentarischen Arm der Reichsbürger zu bezeichnen, ist kompletter Blödsinn!

Jörg Schneider – Razzia gegen Reichsbürger


Die AfD als den parlamentarischen Arm der Reichsbürger zu bezeichnen, das ist kompletter Blödsinn! Es ist eigentlich auch aus Sicht eines Reichsbürgers vollkommen widersinnig, bei uns Mitglied zu sein. Reichsbürger leugnen ja, dass es die Bundesrepublik Deutschland mit ihren Gesetzen überhaupt gibt. Wir dagegen als Partei und unsere Satzung basieren aber auf dem deutschen Vereins- und Parteienrecht. Also, ein Reichsbürger, der bei uns Mitglied wird, das ist ungefähr genauso blödsinnig, als wenn einer, der Beispiele den Fußball hasst, Mitglied eines Fußballvereins werden würde!


Jörg Schneider – In Genf bei der WHO

In der vergangenen Woche war ich mit einer Parlamentariergruppe in Genf bei der WHO. In diesem Video erläutere ich die Schwerpunkte, um die es ging und mein Fazit der Reise:


1 Comment

  1. Jeder hat schon lange mitbekommen, wie man Politik steuert. Erst durch Panikmache/Verunglimpfung/Unwahre Tatsachenbehauptungen die Aufmerksamkeit zum Ziel erregen – dramatisieren und somit Schuldige finden.
    Methode 1:
    Ich erinnere an den Hype der Rauchmelder – da wurden pausenlos in den Medien und Talkrunden plötzliche Wohnungsbrände hoch gehalten und öffentlich alle Argumente zur Pflichtausstattung aller Wohnungen gelenkt. Fazit: In manchen WE’s sind sogar bis 5 dieser Dinger eingebaut und jährlich werden Wartungskosten und Gerätemieten erhoben mit jährlich steigenden Kosten. Die entsprechenden Firmen kassieren über die Vermieter ab – über Steuern generiert der Staat Millionen. Seither wird nicht mehr explizit dramatisch über Wohnungsbrände berichtet.
    Methode 2:
    Auf allem Sendern laufen tränendrückende Musterbeispiele Afrikanischer Kinder mit gesundheitlichen Problemen – immer wieder zur Weihnachtszeit und immer wieder Spendenaufrufe.
    Methode 3:
    Die Corona-Panik ging soweit, das medial gesteuert es sogar zu Spaltungen in Familien kam. Neuerdings hat sogar der MDR einen Beitrag verfasst, um auf die Leiden von Angehörigen von Corona-Leugnern und „Reichsbürgern“ in den Familien aufmerksam zu machen. Ziel: Auch Angehörige, Ehepartner, Kinder sollen ihre Liebsten gesetzlich geschützt anzeigen. (Das wäre der Hammer aus Hitlerzeiten)
    Methode 4:
    Die Klima-Kleber – man drangsaliert/nervt die Bürger solange, bis die Regierung zum Nachteil der Bürger irgendwelche Drangsalen beschließen. (Greta/Neubauer-Effekt)
    Methode 5:
    Weltweit arbeiten ein gekauftes Konsortium der Umwelt-Forscher stetig an neuen Argumenten, um den
    Bürger mit neuen, über die Politik durchgesetzten Abzocken zu beglücken. (DUH, Feinstaub/CO2), Böllerverbote, Dieselverbote, Restriktionen gegen die (KFZ-)Industrie sind die Folgen.
    Nun arbeiten diese gekauften Büttel und Pseudo-Wissenschaftler das gesamte Periodensystem der Elemente (Gase) durch – jetzt versucht man denselben Hype mit Methan.

    Fazit: Die Sensibilisierung für Verbote und Abzocken werden medienwirksam aufgebaut, die Schlaf-Michels lassen es sich gefallen und keiner Protestiert mal energisch – ein Zeichen, dass der Schalfmichel mit seinem Leben hoch zufrieden ist und er sogar für den Frieden friert und eventuell für die Ukraine hungern würde…
    Das ist Deutsche Politik der Hinterlist.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..