“Deutschland muss von der Moral- zur Realpolitik zurückfinden!

Pressestellungnahme der AfD-Fraktionsspitze im Bundestag



Tino Chrupalla: „Die aktuelle Ukraine-Krise ist wesentlich auch eine Folge der Nichtbeachtung der russischen Sicherheitsinteressen durch den Westen.

Es kann nicht nur um die Durchsetzung geostrategischer und wirtschaftlicher US-Position in diesem Konflikt gehen. Auch ist eine moralisierende deutsche Außenpolitik, die einseitig Russland in die Ecke stellt und permanent mit harten Konsequenzen droht, keine Lösung, sondern eher ein Eskalationsbeitrag. Deutschland muss von der Moral- zur Realpolitik zurückfinden. Kriegsrhetorik, wie wir sie aktueller erleben – leider auch in den öffentlich-rechtlichen Medien – ist und bleibt hier auch kontraproduktiv.

Im Übrigen auch das hat mich sehr schockiert, die Eröffnungsrede des neuen Bundespräsidenten, die mit Kriegsrhetorik gespickt war. Das trägt nicht zu Entspannung beider Länder und auch in diesem Konflikt bei.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.