Dr. Rainer Kraft: „Das sind Zustände, die man nur aus autoritären Regimen kennt!“

Dr. Rainer KraftKrafts Woche: Klima „retten“ und Umwelt zerstören!?



Das sind Zustände, die kennt man aus Bananen-Republiken oder anderen autoritären Regimen, auf die die Bundesregierung sehr gerne mit dem Finger zeigt.

Aber liebe Bundesregierung, wenn ihr mit einem Finger nach Kasachstan oder Weißrussland oder sonst wohin zeigt, zeigen mittlerweile drei Finger auf Euch zurück.

Ja, ihr habt jedes moralische Recht verloren, hier irgendwo eine kritische Stimme zu machen, solange ihr diese Zustände in Deutschland duldet. Und das nicht nur für die Parlamentarier, sondern für jeden Ort in der Gesellschaft, an dem Gesunde erst mal ihren Gesundheitsstatus nachweisen müssen und der dann noch nicht mal ausreicht, um selbstverständlich die jedem gehörenden Grundrechte wahrzunehmen. Das ist eine Schande!



Klima- vs. Umweltschutz: Dieser Widerspruch scheint selbst bei den Grünen nicht gelöst zu sein, wie man an den Erklärungen von Klimaminister Habeck (Grüne) und Umweltministerin Lemke (Grüne) in der ersten Sitzungswoche im neuen Jahr erkennen konnte. Die Regierung soll sich endlich ehrlich machen: Soll die Biodiversität endgültig für die Klimatransformation geopfert werden?

Grüner Staatssekretär ohne Plan: Oliver Krischer (Grüne), Parlamentarischer Staatssekretär unter Minister Habeck, möchte, dass schon in wenigen Jahren nur noch Wasserstoff und andere „kohlenstoffarme Gase“ in deutschen Gaskraftwerken verwendet werden. Auf meine zweimalige Nachfrage, um welche Gase es sich denn da genau handeln würde, offenbarte er mit seiner Antwort, dass er faktisch keine Ahnung hat. 

2G+ im Deutschen Bundestag: Nachdem die Regierung schon länger das deutsche Volk mit den G-Zugangsregeln spaltet, ist diese Spaltung nun auch endgültig in der Volksvertretung angekommen. Wer gesund ist und sogar noch einen negativen Test vorweisen kann, der darf als frei und gleich gewählter Abgeordneter nicht mehr den Plenarsaal betreten. Lediglich auf der Besuchertribüne, auf der sonst Besuchergruppen und Journalisten Platz nehmen, darf man dann noch sitzen – mit Abstand und FFP2-Maske. Diese von allen etablierten Parteien (!) befürwortete Regel, schafft faktisch Abgeordnete erster und zweiter Klasse – und damit auch Wähler erster und zweiter Klasse!


Dr. Rainer Kraft – FDP-Klimapolitiker hat keinen Plan wovon er redet!

Der große Klimapolitiker der FDP, der promovierte Philosoph Dr. Lukas Köhler, kündigte am 13.01.2022 an, dass die Ampel-Regierung „bei internationalen Bezugsquellen für Energie für CO2-neutrale Moleküle sorgen“ werde.

Dumm nur, dass die auf Naturgesetzen basierende Realität nur wenig mit den ach so philosophischen Klimaplänen der Ampel zu tun hat. Aber als promovierter Chemiker kümmere ich mich hier gerne um den Faktencheck. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..