Peter Boehringer: „Ich will nicht an die Macht um jeden Preis durch politische Anpassung“

Marc Friedrich im Gespräch mit Peter Boehringer – Interview vor der Bundestagswahl 2021


Marc Friedrich:

Anscheinend hat die Politik einen gefährlichen Gefallen am Durchregieren gefunden. Du hast jetzt 4 Jahre Erfahrung im Bundestag, was ist da dein Eindruck?


Peter Boehringer:

Ich glaube, dass diese Welt, diese Regierung und die Regierungen auch weltweit teilweise von extrem geltungssüchtigen Menschen getrieben werden – Soziopathen – Geld spielt sicher auch eine Rolle. Das sind Leute, die wirklich eigentlich nur noch die Macht antreibt. Das kann man nur im Einzelfall beweisen, aber der Anteil der Psychopathen in den hohen Rängen der Politik, auch in der Wirtschaft, ist extrem überdurchschnittlich.


Erstveröffentlichung: YouTube.com

Timestamps:

01:24 Vorstellung Peter Boehringer
02:20 Warum bist du überhaupt in einer Partei?
04:35 Warum bist du als liberaler Geist nicht zur FDP gegangen?
06:54 Ist die Alternative denn wirklich eine Alternative?
07:22 Warum sollte ich die AfD wählen?
08:10 Hat die AfD überhaupt die Möglichkeit etwas zu ändern?
09:15 Warum hat die AfD diese Krise nicht so nutzen können wie die Krisen zuvor? (Wahlprognose)
12:00 Hat die Politik sich mit Corona verrannt?
16:14 Was hat dich in diesen vier Jahren Politik positiv überrascht?
17:34 Habt ihr Probleme mit dem rechten Rand?
19:19 Wie geht ihr mit dem rechten Rand um?
20:42 Beobachtet euch momentan der Verfassungsschutz?
21:42 Haben wir noch eine Demokratie?
22:45 Dein Wikipedia Beitrag wurde ja drastisch geändert, was ist da los?
24:45 Was ist dein Ziel? Was ist das Ziel der AfD?
26:02 Kriegen wir eine grüne Regierung?
27:12 Wo siehst du als Wirtschaftsexperte die Probleme?
31:35 Wollt ihr einen Dexit? (Das Deutschland aus der EU Austritt)
35:04 Wann wird der Euro scheitern?
37:14 Was hat dich nach vier Jahren Politik negativ überrascht?
40:05 Meinst du die AfD wird sich irgendwann mit einer Partei zusammenschließen und die Regierung bilden?
41:40 Was ist ein besseres Geldsystem?
46:48 Was wäre wenn du morgen Kanzler wärst? Was würdest du machen?
49:35 Was wären denn deine Lösungen?
51:50 Was erwartest du von der Bundestagswahl und wer sind eure Wähler?


Mehr von Peter Boehringer hier:

PBoehringer.deInstagramFacebookYoutubeTwitterTelegram

1 Comment

  1. Es fehlt die direkte Kontrolle des Souveräns!
    In der Tat verhalten sich viele der Regierenden und linke gerade mit ihrem ideologischen Selbstverständnis ausgesprochen selbstherrlich und absolut lernresistent.

    Diese Herrschaften neigen dazu, den Bezug zur Realität durch ihre Abgehobenheit völlig zu verlieren.
    Bemerkungen wie „wir müssen die Bürger auf diesen Weg mehr mitnehmen“, implizieren, die Politiker haben recht und immer schon rechtcgehabt und nicht, sie haben versagt und den falschen Weg angeboten.
    Selbstkritik und Selbstrefleksion gleich Null!

    Sie verstehen offensichtlich ihren im Grundgesetz verankerten Auftrag als Volksvertreter in Deutschland nicht mehr und meinen, die Bürger müssten ihrem aufgezeigten Weg unbedingt folgen, anstatt den Bürgern, dem Souverän zu dienen.

    Bezüglich der Corona-Maßnahmen und den damit verbundenen Drangsalierungen wird diese krude und rechtswidrige Auffassung, allerdings durch ein nicht mehr politisch unabhängig urteilendes Bundesverfassungsgericht seltsamerweise sogar bestätigt und wird uns deutlich macht, dass die Gewaltenteilung nun vollständig ausgehebelt wurde und es unbedingt unabhängiger Richter bedarf, die diese demokratischen Grundsätze unseres Landes wiederbeleben.

    Eine direkte Demokratie wäre ein scharfes Schwert gegen undemokrstische, verfassungsfeindliche und stastsgefährdende Politiker, die sich gerade jetzt an den Schaltstellen der Macht befinden.

    Mit dem unrühmlichen, höchstskandalösen Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird praktisch die Aushebelungen der bürgerlichen Grundrechte und der im Grundgesetz verankerten Ewigkeitsrechte durch die Bundesregierung gebilligt, was letztlich einer Selbstentmachtung und politischen Gleichschaltung dieser einst hochangesehenen Institution gleichkommt, zum Schaden unseres Landes und seiner freiheitsliebenden Bürger.

    Wir sind damit endgültig in einer Scheindemokratie angekommen und die so genannten demokratischen Institutionen bekommen mehr und mehr die Funktion einer Fassade, die nur eine Aufgabe hat, die Bürger zu täuschen und die Entmachtung des Souveräns zu verschleiern.

    Und wie Berlin gezeigt hat, geht den linksextremen Antidemokraten diese Entmachtung mittlerweile nicht weit genug, da werden auch noch die Wahlen bis zum Abwinken dreist und ganz unverblümt manipuliert.
    Bisherige Konsequenzen hierbei, praktisch gleich Null!

    Warum viele Bürger partour nicht erkennen wollen, was mit ihnen gemacht wird, genau darin liegt das eigentlich Traurige dieser Zeit.
    Dieses maßlos arrogante, selbstherrliche und das geltende Recht missachtende Politikerpack kennt keine Grenzen, wenn es um den Erhalt ihrer eigenen Macht geht und scheint der jetzige Weg für sie viel bequemer und einträglicher zu sein, sodass ihr durch und durch korruptes Verhalten durch den Machtverlust des Souveräns nur noch mehr begünstigt wird.
    „Sie tun es ja, weil sie glauben, es tun zu können.“

    Was, außer einem aufbegehrenden Volk, müssen diese zum Totalitarismus neigenden Regierungspolitiker jetzt noch fürchten?
    Das Volk jedoch wird mit der Impfkeule schön gespalten und heruntergedrückt und gefügig gehalten, solange wie sich dieses Volk diese Drangsaliererei, auf Kosten seiner Gesundheit natürlich, noch gefallen lässt.

    Mit der politischen Klimahysterie wird es nahtlos weitergehen, bis unser Land restlos am Boden liegt und auch die Hirngewaschenen begreifen müssen, falls sie dieses überhaupt jemals wahrnehmen wollen, wie sehr gerade sie durch die Politik hintergangen wurden

    Was muss eigentlich noch geschehen, bis die Deutschen endlich wach werden und aufstehen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.