Mediathek Sonstiges

Leute wacht auf, Corona war nur der Auftakt, um zu gucken wie weit man gehen kann!

Corinna Miazga bei Wahlkampfveranstaltung in Dachau am 21.09.2021 » Deutschland – aber normal!



Auch wenn wir da mit dem Klima gar nicht helfen, weil wir es gar nicht können mit unseren 2 Prozent, Deutschland muss Vorbild sein, um solche Länder wie China zu animieren mitzumachen. So wollen es die Grünen, es geht nur noch um Moral. Die nächsten Lockdowns werden jedenfalls Klima-Lockdowns sein – dasselbe geht für Ausgangssperren. Corona war nur der Auftakt, um zu gucken wie weit man mit den Freiheitsbeschränkungen gehen kann!



2 Kommentare zu “Leute wacht auf, Corona war nur der Auftakt, um zu gucken wie weit man gehen kann!

  1. Jürgen Schuch

    Bereits in einem vorherigen beitrag erwähnt müßte die schwedische geisteskranke Göre landesverbot wegen volksaufhetzung bekommen und deswegen vor Gericht gestellt werden!

    Gefällt mir

  2. Der alte Querdenker

    Ein Deutschland, das sich wirtschaftlich und gesellschaftlich selbst zerstört, ist ganz sicher kein Vorbild für andere.
    Die CO2-Steuer dient ganz anderen Zwecken als etwa ein Steuerungsinstrument für das Klima zu sein.
    Hiermit soll in Wirklichkeit die große Transformation und die finanzielle Umverteilung für fremde Interessen gewährt werden.

    Am Weltklima wird das Auspressen Deutschlands nicht im geringsten etwas ändern und ist daher völlig sinnbefreit. Nicht weniger sinnlos und völlig verfehlt ist die so genannte Energiewende in Deutschland, die deutsche Infrastruktur belastet und immer unbezahlbarer macht.

    Deutschland ist mit 1,8 und nicht mit 2 Prozent an dem vom Menschen verursachten
    CO2-Emissionen beteiligt, mit fallender Tendenz, da z.B. Chinas Anteil immer stärker wächst.
    China mit über 30 Prozent an den gesamten anthropogenen Emissionen beteiligt, gefolgt von den USA, Russland und Indien.

    Doch nur Deutschland und die EU-Länder sollen bis 2050 nach dem Pariser Klimaabkommen ihren CO2-Ausstoß erheblich reduzieren.
    Allein dieser Umstand wirft eine ganze Menge kritischer Fragen über diesen schieflastigen, einseitig zu Deutschlands Ungunsten abgeschlossenen internationalen Vertrag auf.

    Die Hauptsünder können beliebig nach oben weiter CO2-Emissionen produzieren und tun dieses auch.

    Von den Grünen und ihren FFF-Bewegungen ist bezüglich dieser Sünder natürlich nichts zu sehen.
    Es geht also letztlich um etwas ganz anderes als um das Weltklima, das ohnehin nicht durch das Spurengas CO2, mit nur einem Anteil von insgesamt 0,04 Prozent an unserer Atmosphäre beteiligt ist, gesteuert werden kann!

    Die CO2-Hysteriker sind entweder dumm und unwissend oder schlichtweg bösartige Lügner, die damit etwas anderes im Schilde führen, doch ganz sicher nicht unser Wohl.

    Die CO2-Steuer ist asozial und Existenz zerstörend und völlig sinnbefreit bezüglich des Klimas!
    Sie gehört sofort ersatzlos abgeschafft. Ebenso muss Deutschland sofort aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen.

    Die verlogene Propaganda der grünen Klima-Aktivisten muss bloßgestellt werden.
    Wer wirklich mehr über das Klima wissen und Einsicht in wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Klima-Zusammenhänge nehmen will, der sollte sich an die weit unabhängigere Institution EIKE wenden als z.B. an die politische Institution IPCC oder das regierungsabhängige und stark befangene Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung.

    Ideologie hat in der Forschung und Lehre grundsätzlich nichts zu suchen.
    Sie müssen frei sein und dürfen nicht politischen Wunschvorstellungen und Zwängen folgen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: