Im Gespräch Mediathek

Die Wahl des Kanzlerkandidaten der Union, ist eine Wahl zwischen Not und Elend

Mario Hau im Bürgerdialoggespräch mit Rüdiger Lucassen, Dr. Michael Espendiller, und Udo Theodor Hemmelgarn zu den aktuellen Entwicklungen in Deutschland



Udo Theodor Hemmelgarn: „Der Laschet hat in den ganzen letzen Jahren im Prinzip nur das gemacht, was »die Mutti« wollte. Wenn Laschet nun als Kanzler gewählt werden würde, dann werden wir »Mutti 2.0« in einer Koalition mit den Grünen haben, und es wird sich im Prinzip nichts verändern.



0 Kommentare zu “Die Wahl des Kanzlerkandidaten der Union, ist eine Wahl zwischen Not und Elend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: