Das Begehr der Regierung ist nicht Schaden von Deutschland abzuwenden, sondern AfD zu bekämpfen!

Peter Boehringer spricht Klartext (189) – Politisch inkorrekte Wahrheiten und Theorien werden salonfähig



Die AfD redet über Themen, über die andere nicht wollen, dass wir darüber reden. Wir tun das aber trotzdem, und darum werden wir so sehr kritisiert und letzten Endes sogar verfolgt.



Zuwanderungskritik verletzt Menschenwürde?

  • Bevölkerungswachstum auf 90 Millionen in Deutschland bei Prognose von 78 Millionen VOR der Massenzuwanderung
  • Wohnungs- und andere Nöte als Folge des Zuwanderungsstroms
  • „Achtung, Reichelt“ darf alles vom DDR- / Stasi-Vergleich über den ethnischen Volksbegriff und pauschale Ausländerkritik bis zur „Verschwörungstheorie“ einer Weltsteuerung durch „Eliten“
  • Missbrauch des Totschlagsarguments „Verletzung der Menschenwürde“

► Hatespeech-Razzien: „Das sind totale Stasi-Vibes“ » YouTube.com


Mehr von Peter Boehringer hier:

PBoehringer.deInstagramFacebookYoutubeTwitterTelegram

3 Comments

  1. Die AfD sollte dieses auch weiterhin tun als demokratische Rechtsstaatspartei und ich werde sie darin mit meinen zur Verfügung stehenden Mitteln auch weiterhin unterstützen.
    Es bedarf aufgrund der zunehmenden, antidemokratischen, grundgesetzwidrigen Zensur und medialer Schweigezyklen weiterer Überzeugungsarbeit.

    Die Ampelregierung liegt in so vielen Dingen völlig falsch und betreibt eine extrem ruinöse Politik gegen das eigene Volk, sodass es die Pflicht eines jeden Bürgers sein sollte, diese zerstörerische Politik aufzuhalten.

    Wer nun dummerweise glaubt, Wahlen können nichts ändern, warum wurden dann in Berlin eben diese Wahlen so dreist manipuliert und warum sehen die Grünlinken die Wahlen als Schüssel für die Legitimation ihrer verheerenden Politik und Macht an?

    Wir müssen daher unsere Kräfte geschickt bündeln, Ungemach von der bürgerlichen Phalanx fernhalten und gemeinsam den schwachen Punkt unserer Gegner suchen.

    Dieser unübersehbare Schwachpunkt liegt in den ostdeutschen Bundesländern.
    In einigen von ihnen ist die AfD bereits stärkste politische Kraft.
    Hier besteht die größte Chance zur Zeit für die AfD, eine Regierungsmehrheit zu erkämpfen.

    Ein Zuckerschlecken wird dieses ganz sicher nicht, denn die Gegenseite wird alles, auch Irreguläres in ihrer Verzweiflung versuchen, um der AfD diesen möglichen Erfolg streitig zu machen.
    Dennoch bin ich sehr zuversichtlich, wenn der Zusammenhalt innerhalb der AfD weiterhin stimmt.

    Deutschland brauch händeringend diese politische Wende!

    Insofern sehe ich das gegenwärtige Engagement der AfD in den alternativen Medien mit Genugtuung. Dennoch sollte weiterhin intensiv vor Ort ein direktes Gespräch mit den Bürgern gesucht werden, auch wenn hiermit unbestreitbar ein gewisses, höchst unangenehmes Risiko verbunden ist.

    Wie gesagt, in Ostdeutschland sehe ich die größte Chance, die Bürger tatsächlich kommunikativ erreichen zu können. Hier ist die AfD glücklicherweise nicht auf die unseriösen grünlinkslastigen Mainstream-Medien angewiesen, aufgrund ihres bereits jetzt schon länger existierenden großen Rückhalts in der Bevölkerung.

    Genau aus diesem Grund muss hier besonders auf Rechtsbrüche und Manipulationsversuche der Regierenden geachtet werden.

    Ich halte Herrn Boehringer, ganz nebenbei, für einen besonnenen und wirtschaftlich sehr kompetenten AfD-Politiker. Die AfD darf sich wirklich glücklich schätzen, natürlich neben vielen anderen sehr guten Politikern, auch ihn in ihren Reihen zu wissen.

    Like

  2. Allen erst mal ein gesundes (besseres) neues Jahr 2023.

    Ich sehe für ein besseres Jahr Schwerpunkte aus der Übernahme der Probleme 2022:
    – Personelle Inkompetenzen in der Regierung in allen Ebenen.
    – Bewusste Destabilisierung der nationalen Sicherheit infolge zunehmender Kriminalität und Radikaltät
    durch die Zugewanderten und Links-Grünen Radikalen mit negativer Einstellung und Respekt zu
    unserem Land und unseren grundlegenden Gesetzen und Anforderungen für einen sozialen Frieden der
    Volksgemeinschaft.
    – Vollendung eines energiepolitischen Schwachsinns durch die Regierenden und der zunehmenden
    verlogenen Abzocke der Bevölkerung durch lokale Energieversorger.

    Daraus folgend sollten für 2023 Veränderungen zum Wohle des Volkes angestrebt werden:
    – Entweder kompletter Rücktritt oder Neuwahlen oder Rücktritte insbesondere der Innenministerin,
    Wirtschaftsministers, Finanzministers, Staatssekretärin für Kultur und des Bundeskanzlers,
    und der Verteidigungsministerin…
    – Abschaffung der Beauftragten für Migration, Gleichstellung und Bildung, da diese Funktionen derzeit
    zur Zerstörung des gesellschaftlichen Miteinanders eher beitragen und eine Atmosphäre der Perversion
    erzeugen.
    – Abschaffung der Strombörsen oder Zwang der Rückgabe von Preisvorteilen an die Verbraucher.
    – Veröffentlichung der Bilanzen der Energieversorger als Grundlage für Strafverfahren und Klagen vor den
    zuständigen Gerichten.
    – Überprüfung der Absprachen zwischen Finanz- u. Wirtschaftsministerium im Verdacht des
    gemeinschaftlichen Betruges gegen die privaten Gas-&Strom Verbraucher.
    – Strafrechtliche Verfolgung der Energieversorger wegen gemeinschaftlichen Betruges und Vorteilnahme
    zum Nachteil der Bürger.
    – Revision/Anpassung der Strafbarkeit des Missbrauches des Versammlungs-& Demonstrationsrechtes
    zum Nachteil der Infrastruktur und Verkehrswesen, der versuchten Sabotage.

    Wenn die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Situation beibehalten/verschlimmert wird, die
    genannten Minister für ihr Versagen nicht zur Rechenschaft gezogen werden, sehe ich keine Zukunft mehr für diese Nation. Es ist zu vermuten, dass alle Regierenden vorsätzlich gegen ihre beeideten Verpflichtungen tätig sind und noch weitere Perversionen gegen die Bevölkerung planen.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..