Tino Chrupalla: Es darf keinen Krieg mit Deutschland geben; es ist nicht unser Krieg!

Wahlkampfendspurt der AfD Landesverband NRW vom 7. April 2022 zur Landtagswahl am 15. Mai 2022


Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sammelt die Alternative für Deutschland noch einmal ihre Kräfte: Nun findet in Krefeld die Wahlkampf-Abschlussveranstaltung statt. Mit dabei sind neben dem Bundessprecher der AfD, Tino Chrupalla, auch die Bundestagsabgeordnete und Beisitzerin im AfD-Bundesvorstand Joana Cotar. Als Gastgeber sprechen der Spitzenkandidat der AfD für den NRW-Landtag, Markus Wagner, und Dr. Martin Vincentz, der auf Listenplatz 2 antritt.


Tino Chrupalla:

Wir sehen die Realität und möchten Frieden auf dem Kontinent Europa. Und dafür muss es endlich in diesem Land – und auch in den öffentlich-rechtlichen Medien – wieder Friedensrhetorik geben. Und wenn ich solche Sätze hören, wie von Fraktionsvorsitzendem der SPD, Herr Mützenich, der Russland diplomatisch isolieren möchte, dann ist das keine Friedensrhetorik. Wenn ich Sätze höre, wie die von Graf Lambsdorff, FDP, der sagt: »Diesen Krieg muss man auf dem Schlachtfeld gewinnen«. Wenn ich Sätze höre von Friedrich Merz, der sagt: »Er habe keine Angst vor einem Atomkrieg«, dann ist es Irrsinn und Wahnsinn, auf was wir uns hier einlassen. Diese Leute dürfen niemals in Verantwortung kommen, und wir dürfen uns nicht als Kriegspartei in Europa an die Seite die Amerikaner stellen!


1 Comment

  1. Armer Mann. Wäre er nicht so umerzogen, so würde er wissen, daß wir Deutschen uns mit den Amerikanern heute in der gleichen Lage wie mit Napoleon Anno 1812 befinden. Sprich, wir können entweder mit diesen gegen die Russen oder gegen diese mit den Russen kämpfen. Ein Drittes gibt es da nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..