Was für verrückte Finanzpolitik: Ich leihe Dir Geld und Du gibst mir hinterher weniger zurück!

Dr. Alexandra Kloss im Gespräch mit Stephan Brandner – 5 Fragen und 5 Antworten


Alexandra Kloss:

Für die meisten Leute ist Inflation eher ein sehr abstrakter Begriff, und sie wissen, glaube ich, gar nicht, was das für sie im Alltag bedeutet. Oder?


Stephan Brandner:

Ja! Viele sagen auch: »Schau mal. Nach der Wiedervereinigung und in den 80er-Jahren war die Inflation auch schon so hoch«. Dabei wird einiges verkannt. Zum Beispiel, dass ich Teil der Inflationsverluste damals ausgleichen konnte durch Sparzinsen mit sogar noch einem kleinen Gewinn durch den Zinsvorteil. Aber so eine Situation, die wir heute mit negativen Zinsen und explodierenden Preisen haben, die war noch nie da. Ich glaube, in der gesamten Menschheitsgeschichte dürfte es nicht so gewesen sein. Also, ich leihe Dir Geld und Du gibst mir hinterher weniger zurück!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.