Immer mehr Menschen wollen ihre Abendländische Kultur, statt multikultureller Ab­nor­mi­tät!

Dr. Maximilian Krah – Hat das Abendland noch eine Zukunft? – Dresdner Gespräche



Prof. Dr. David Engels: „Ich als Belgier, der in Polen lebt, denke ich, dass es bei den Ost- und auch Westdeutschen eine gewisse Sehnsucht stattfindet, dass man eben nicht bereit ist, den gegenwärtigen Abbau unserer kulturellen Identität und Ersetzung durch eine globalisierte, multikulturelle, politisch korrekte Realität als befriedigend wahrzunehmen, und man sich dabei eigentlich lieber auf die alten Werte des Abendlandes, oder unserer Kultur besinnt. Und ich denke, das ist eine Bewegung, die eben gegenwärtig von ganz Europa allmählich wieder den Besitz ergreift!



Gäste in dieser Sendung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..