Die EU ist total unfähig, die Interessen ihrer Bürger zu vertreten!

Die Europäische Union (EU) ist nicht Europa (Kontinent). Und Europa ist nicht die Europäische Union (EU).

Die EU als administratives und elitenorientiertes Konstrukt ist total unfähig die Interessen ihrer Bürger zu vertreten.

Und auch Deutschland ist als Teil der EU unfähig oder nicht Willens die Interessen seiner deutschen Bürger zu vertreten und durchzusetzen.


Das Einzige was die Konstruktion „EU“ schafft, ist es, die Interessen seiner politischen „Eliten“, seiner medialen Komplizen und seiner internationalen Finanz-Korpokraten durchzusetzen.


Bestens – nein, schlechtestens –  bewiesen durch die aktuelle Kriegskrise „Ukraine/Russland“.

Es wird Zeit, dass wir uns aus dieser ineffektiven, die Interessen und die Souveränität seiner Bürger negierenden administrativen EU-Struktur verabschieden.

Und genau das wollte ich bereits im Jahr 2014  im Zusammenwirken mit Nigel Farage (UKIP) erreichen. Aber die damalige AfD-Führung hat dieses von Nigel Farage und mir angestoßene Zielprojekt (DEXIT/BREXIT) erfolgreich verhindert.

Hohe Zeit also – jetzt dieses notwendige Projekt – wieder anzustoßen und zu vollenden.


Lieber GOTT im Himmel, was hast Du zugelassen? Was ist aus den Menschen geworden?

Wo ist die Vernunft, die uns Menschen doch auszeichnet, geblieben?

Bereits bei Beginn der Corona-Krise haben sich die Menschen von der  Vernunftseite auf die Bequemlichkeitscouch der Emotion, der Angststeuerung durch die Medien und der Politik und der wehrlos hingenommenen Spaltung begeben.


Sie haben sich untereinander bekriegt und nur ihre eigene – häufig sachlich und faktisch rein gar nicht belegte Sichtweise – zugelassen. Sie haben den Diskurs abgebrochen, den Anderen entfreundet und häufig blockiert.


Das geht nun schon seit über zwei Jahren so. Und jetzt die Ukraine-Krise, nein, das Putin-Chaos, oder vielleicht doch ein Geschehen, welches eine ganz andere Begriffszuschreibung verdient hätte?

Und wieder untereinander Hass, Angst, Emotion, Streit.

Alles, zwar menschlich nachvollziehbare Reaktionen, aber niemals zur Problemlösung nutz- und verwertbar.

Ich bitte alle in meinem Umfeld: kehrt zurück zur geistes-geschichtlich so wichtigen Dialektik.

These – Antithese – Synthese.

Hört Euch die Gegenpositionen zu Eurer Position an. Dann diskutiert diese beiden Pole und Ihr werdet zu einer gemeinschaftlich tragbaren Beurteilung kommen.

Vermeidet Emotionalismen und Beleidigungen jeder Art.

Ich wünsche allen ein Wochenende mit Einkehr, mit Nachdenken und mit Ruhe.

Und meine Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine und auch in Russland, die gerade mit das Schlimmste erleben, was Menschen erleben können, nein, müssen.


Ihr

Martin E. Renner, MdB

2 Comments

  1. Um dem undemokratischen EU-Wasserkopf zu entkommen gibt es für Deutschiand nur eine Möglichkeit, der sofortige Dexit!
    Der reformunwillige EU-Moloch lässt keine andere Möglichkeit zu.
    Je eher der Austritt Deutschlands aus der EU erfolgt, um so besser und kostengünstiger wird er für Deutschland sein.

    Gefällt mir

    1. Man sieht es an Großbritanien. Alle Panikmache und Fakenews der Goebbels Medien zum Trotze entwickelt sich dieses Land besser und lebt ein freies Leben. Was hat man alles prophezeit? Keine Medikamente mehr, keine Lebensmittel etc. Nichts ist eingetreten. Also liebe Deutschen, glaubt den Lügen unserer Medien nicht mehr und schon lange nicht mehr Brüssel. Die lügen und hetzen nur, weil sie Angst davor haben, wieder nur mit 15.000 auskommen zu müssen, als wie bisher mit 30.000. Stoppt diesen Wahnsinn. Es zeigt sich gerade, wie mit Russland umgegangen wird. In den Medien werden gezielt Hetzer angeworben, die Gegenseite darf nicht zu Wort kommen. Macht Schluß mit der EU Verschwendung und der Ausbeutung Deutscher Arbeitnehmer. Ihr werdet sehen, sobald Deutschland raus ist, zerbricht dieses EU Gebilde und die Luftblase zerplatzt. Dann zeigt sich das wahre Ausmaß der Misswirtschaft.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.