Brandner: „Deutschland ist politisch ein Irrenhaus geworden!“

Stephan Brandner – Heute muss man für jedes Stück Freiheit kämpfen!

Demonstration des AfD Landesverbandes Brandenburg in Zossen vom 15.12.2021


Was sich in den letzten beiden Jahren in Deutschland abgespielt hat, das passt auf keine Kuhhaut. Das ist unvorstellbar für jemanden, der Rechtswissenschaften studiert hat.

Ausgangssperren, Reisesperren, Willkür. Bei wichtigen Grundrechten wie Versammlungsfreiheit, Spaziergängen werden friedliche Bürger, Kinder mit Kerzen und Lampions eingekesselt von der Polizei in Hundekälte.

Liebe Polizeibeamte, bleibt kritisch. Man muss nicht jeden Befehl ausführen, vor allem nicht Befehle, die sich massiv gegen friedliche Bürger richten!



2 Comments

  1. Wir müssen in der Tat heute für jedes Stückchen Freiheit kämpfen und dürfen dabei auch nicht müde werden und nachlassen.

    Die zunehmenden Corona-Spaziergänge sind ein gutes Zeichen und beweisen eines:
    Je repressiver dieser Linksstaat wird, um so mehr Menschen zeigen ihren Willen zum Widerstand dagegen wollen ihre Freiheit verteidigen.
    Daran ändern auch die zum Teil schweren Attacken der weisungsgebundenen Einsatzkräfte der Polizei nichts, die offensichtlich auf politischen Druck und Befehl von oben, rechtlich zumindest grenzwertig Handlungen durchführen und übergriffig gegenüber friedlich spazierende Bürger werden. Die Polizisten sind an das geltende Recht gebunden und sollten es auch gegenüber ihren Vorgesetzten verteidigen. Ich rate diesen Einsatzkräften in sich zu gehen und sich nicht länger von einer falschen Politik missbrauchen zu lassen.
    Sie sind es auch, die als erstes derartige Fehltritte ausbaden müssten, selbst wenn sie nur auf Weisung gehandelt haben. Ihre Vorgesetzten sind dann meistens sehr gut raus aus dieser juristischen Schlinge.

    Die Entmündigung des Bürgers schreitet daher heute leider schon so weit fort, dass die Staatsmacht nach dem betreuten Denken (Zensur) nun auch noch das betreute Spazierengehen einführen will.

    Wohin die Reise dann gehen wird, wenn die Bürger nicht endlich aufwachen, ist eigentlich jetzt schon deutlich absehbar.

    Wir Deutsche wollen nicht schon wieder eine Diktatur, unter welcher Couleur auch immer!
    Daher auch keine ökosozialistische Diktatur mit einer scheindemokratischen Fassade, in der irgendwer über uns entscheidet, nur nicht wir selbst.
    So etwas braucht keiner von uns Deutschen!

    Diejenigen, die nun glauben, ohne ihre realitätsvergessene Blase nicht auskommen zu können, denen steht es offen, dorthin zu gehen, wo sie ihrer linksideologischen Traumwelt am nächsten kommen, ob Afrika oder die islamische Welt, sie können völlig frei hierüber selbst bestimmen.

    Nur um eines werden wir Patrioten sie stets inständig bitten, niemanden anderen ihre diversen grünlinksideologischen Träume aufzwingen zu wollen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.