Roger Köppel: „Die deutsche Klimapolitik ist die größte Plünderung der Menschheit“

Roger Köppel bei BILD Viertel nach Acht – Klimapolitik geht brutal auf Kosten der Armen



Roger Köppel: „Diese Klimapolitik ist für mich die größte Plünderung der Menschheit seit Journalistengedenken. Weil diese Klimapolitik führt einfach dazu, dass die Lebenskosten derart in die Höhe getrieben werden, für einen Effekt, der nicht einmal unter dem Elektronenmikroskop zu messen ist. Aber die Reichen, die Staatsangestellten, die Bürokraten, die das doch in ihren geschlossenen Abteilungen ausbrüten, die merken nichts davon.



4 Kommentare zu „Roger Köppel: „Die deutsche Klimapolitik ist die größte Plünderung der Menschheit“

Gib deinen ab

  1. Die Klimahysterie wird sogar mit Vorsatz betrieben und die hieraus betriebene Klimapolitik speziell in Deutschland wird sich als einer der größten Raubzüge erweisen, der vielleicht nur noch von Paperclipp der Amerikaner von 1945 übertroffen wird.

    Es geht hierbei schließlich um Billionen-Werte, die überwiegend aus Deutschland heraustransferiert und umverteilt werden sollen.
    Dieses ist insbesondere ein Angriff auf unsere Nation und den Wirtschaftsstandort Deutschland, unter Vorwand eines herbeisuggerierten, angeblichen menschengemachten Klimanotstandes, der in Wirklichkeit nicht vorhanden ist!

    Natürlich findet ein natürlicher Klimawandel seit Milliarden von Jahren, mit und ohne den Menschen, statt.
    Die durchtriebene Politisierung des Klimas hat zu einer unverhältnismäßigen, realitätsverweigernden Ideologisierung dieses Themas geführt, auf dessen Zug die grünen Linksextremisten aufgesprungen sind und die politisch massiv mit finanziellen Mitteln und Logistik von jenen mächtigen Finanzkreisen unterstützt werden, die ganz anderes mit dieser Hysterisierung im Schilde führen.

    Denken wir hier nur an die Zerschlagung der deutschen Autoindustrie und die Gier unserer so genannten „Freunde“ auf die deutschen Patente bei den Verbrennungsmotoren.
    Gerade die Amerikaner, technologisch weit abgeschlagen bei der Motorenherstellung, trotz der Bemühungen der NSA um Wirtschaftsspionage, wollten schon in den 90er Jahren über VW herfallen und mit Hilfe einer feindlichen Übernahme sich VW mit unfairen Methoden aneignen.

    Dieses gelang letztlich nur deshalb nicht, weil das Land Niedersachsen sich eine Sperrminorität an dem VW-Konzern verschafft hatte.

    Wir sollten also immer die größeren Zusammenhänge im Auge behalten, um die scheinbar zufälligen Ereignisse besser begreifen zu können.

    Allein der Wahn, die Menschheit könne das Klima steuern, beweist, wie sehr es hierbei um andere Ziele geht.
    Interessanterweise wird genau diese Absicht unter vorgehaltener Hand gesagt.
    Und mancher Dummi-Grünen flutscht dieser durchtriebene Gedanke schon einmal so über die Lippen, etwa wenn es um weitere Steuermilliarden für die pseudowissenschaftliche Gender Ideologie geht.

    Nun versucht man sich neben den CO2 auch an dem Methan abzuarbeiten.
    Das Methanproblem ist allerdings eher ein Dritte Weltproblem mit seiner Bevölkerungsexplosion als ein deutsches oder europäisches Problem!
    Ach ja, das amerikanische Fracking Gas gehört übrigens auch zu dieser Problematik und sondert bei seiner Förderung reichlich Methan ab.

    Schon allein deshalb ist das russische Erdgas über Nordstream 2 die weit bessere, billigere und umweltverträglichere Wahl!

    Gefällt mir

  2. Nicht nur das Herdenvolk sondern fallen auf die die Lügen unserer Politiker herein! Was will man von den Herdentieren anderes verlangen!

    Gefällt mir

    1. Die, die diese Regierung gewählt haben, sollen sich öffentlich auch dazu bekennen, damit man sie habhaft werden kann um die Schäden die jetzt noch durch die jetzige Regierung verursacht werden auszugleichen! Eine Gesetzesänderung ist daher unumgänglich, auch Minister die ein Amt angenommen habe, obwohl sie von der Materie keine Ahnung haben und auf Berater angewiesen sind, deren Entscheidungen nachteilig dür das Volk ist, sollten noch nachträglich in Regreß genommen werden! Schon die Amtsannahme für ein Fachgebiet wovon er keine Ahnung hat und auf andere angewiesen bin sollte scharf bestraft werden!!! Auch die diese Person vorgeschlagen haben, da man unterstellen kann, dass sie daraus nutzen ziehen wollen!

      Gefällt mir

  3. Wie schon zig mal gesagt, unser kleines Deutschland, wird an dem Erdklima nichts entscheidenes verbessern können. Wer diese Dimensionen NICHT erkemmt, kann nur ein wirklich dummer Mensch sein!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: