Mediathek Pressemitteilungen

Ich bleibe dabei, dass der Kanzlerkandidat Olaf Scholz seinen Aufgaben nicht gewachsen ist!

Pressestellungnahme von Kay Gottschalk zum Scholz-Skandal: Diesmal gehts um Geldwäsche!



Es ist meine feste Überzeugung, dass Olaf Scholz seiner Aufgabe und den vielfältigen Aufgaben eines Finanzministers nicht gewachsen ist. Und wer das Amt des Finanzministers nicht beherrscht, der kann aus meiner Sicht auch nicht dieses Land als Bundeskanzler führen!



1 Kommentar zu “Ich bleibe dabei, dass der Kanzlerkandidat Olaf Scholz seinen Aufgaben nicht gewachsen ist!

  1. Der alte Querdenker

    Der jetzige Bundesfinanzminister Olaf Scholz von der SPD ist ja nicht nur vom Charakter her ein farbloser Politiker, der nicht zu seinen Fehlern stehen kann, sondern er hat auch für die verheerende Politik der Bundesregierung eine erhebliche Mitverantwortung zu tragen und damit die Polilik von Frau Merkel ganz wesentlich mitunterstützt.

    Was nun seine Finanzaffären angeht, er ist ja gleich in mehrere „involviert“, sind seine tatsächlichen Verstrickungen bis heute nicht aufgeklärt.

    Hierdurch ist der Mann erpressbar und allein aus diesem Grund nicht wählbar, solange es keine vollständige Aufklärung um sein Mitwirken oder über sein Nichthandeln in diesen Angelegenheiten als Verantwortlicher Politiker gibt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: