Mediathek TOP Veranstaltungen

Stoppen wir endlich diese verlogene Multi-Kulti Romantik!

Dr. Alice Weidel, Mariana Harder-Kühnel, Beatrix von Storch und Tino Chrupalla beim AfD-Wahlkampf in Oberursel / Hessen am 28.08.2021

Feiern Sie mit uns Deutschland, feiern Sie mit uns die Erfolgsgeschichte der Volkspartei AfD!

Alice Weidel: (47:20)

Wir haben die Wahl. Entweder leben wir weiter von der Substanz bis nichts mehr da ist, oder wir begreifen endlich was wir an unserem Deutschland haben. Wir haben viel von vorangegangenen Generationen geerbt, und dieses Erbe dürfen wir nicht verspielen!


Mariana Harder-Kühnel: (1:05:17)

Die schon hier länger Regierenden sind zu feige wesentliche Ursachen für gestiegene Gewalt zu benennen: Multi-Kulti, offene Grenzen, Islamisierung. NICHT MIT UNS – Stoppen wir endlich diese verlogene Multi-Kulti Romantik!


Tino Chrupalla: (1:47:15)

Krieg kann man nicht mit neuem Krieg bekämpfen! Und nun sind das wieder wir – hauptsächlich die Deutschen und nicht die USA – die mit den Folgen der Bevölkerungswanderung zurechtkommen müssen. Und deshalb müssen wir auch prüfen, ob Grenzschutz und Abweisung nötig ist. Ob das Asylrecht auszusetzen ist, oder ob geltende Rechtslage dazu auch ausreicht. Und da muss man auch ehrlich sein und sagen: Geht nicht, gibt’s nicht!


2 Kommentare zu “Stoppen wir endlich diese verlogene Multi-Kulti Romantik!

  1. Der alte Querdenker

    Die zweifellos sehr sympatische Frau Harder-Kühnel hat eine sehr emotionale Rede gehalten, bei der es ihr ganz zentral um die zukünftigen Sicherheiten und Freiheiten von Familien, Frauen und Kindern ging und natürlich um die Zukunft Deutschlands und seinen Erhalt, kulturell und wertmäßig, auf das wir Deutschen auch völkerrechtlich ein Recht haben.

    Wer uns dieses Recht nehmen will, mit welchen fadenscheinigen Gründen auch immer, der handelt nicht nach dem Gesetz, der handelt auch nicht aus moralischen Gründen, der ist schlicht und ergreifend ein Staatsgefährder und Verfassungsfeind und kein Freund Deutschlands.
    So ein Mensch ekelt sich vor der Deutschlandfahne Schwarzrotgold und ist kein Patriot!

    Wer also in Massen kulturfremde Menschen in unser Land lässt, die nicht unsere Werte teilen, sie auch nicht teilen wollen und nicht vorher außerhalb Deutschlands diese Menschen kontrollieren will, damit sie möglichst alle illegal in unsere Gesellschaft geschleust werden können, der vergeht sich an der eigenen Bevölkerung und zeigt, welche Wertschätzung er gegenüber unserer Gesellschaft und und unseren Grundwerten wirklich hat.

    So jemand führt in Wirklichkeit Krieg gegen das eigene Volk und sind ihm die sich hierdurch exponenziell mehrenden Einzelfälle ermordeter Menschen und Vergewaltigungen von Frauen und Kindern offensichtlich völlig egal.
    Derjenige Verantwortliche nimmt dieses Verbrechen zumindest bewusst billigend in Kauf, denn er kann sich heute nicht mehr damit herausreden, dass eine derartige Entwicklung nicht vorhersehbar gewesen wäre.

    Spätestens seit 2015 wissen wir, was die Summe von den so genannten Einzelfällen tatsächlich bedeuten! Kein regierender Politiker in Deutschland kann sich bei dieser Symptomatik mehr herausreden und sich vor seiner Verantwortung und Fürsorgepflicht gegenüber den eigenen Bürgern drücken!

    Wir kennen die Antworten von Frau Merkel (CDU), die einfach behauptet, im Großen und Ganzen alles richtig gemacht zu haben und das dreiste Gebaren von Olaf Scholz (SPD), der z.B. getreu der skrupellosen Devise dieser Bundesregierung handelt, „Wir tun dieses, weil wir es können!“

    Wenn diese Herrschaften noch einen Funken Anstand besitzen würden, dann wären sie von sich aus längst zurückgetreten.
    Doch da sie dieses nicht getan haben und auch nicht zukünftig daran denken, müssen sie bei der bevorstehenden Bundestagswahl halt abgewählt werden.

    Die Emotionalität der AFD-Frauen wird unter diesen Aspekt mehr als verständlich und diese Empörung ist nun mehr als nur gerechtfertigt.
    Hier muss ich an die vielen vermeidbaren Opfer denken, die mit einer anderen, wirklich verantwortungsbewussten Politik verschont hätten werden können.

    Auch Alice Weidel bringt den ganzen Irrsinn dieser totalversagenden Bundesregierung treffend auf den Punkt. Herr Chrupalla lässt ebenfalls nicht locker und legt konsequent seine Finger in die Wunden dieser verbrauchten und abwirtschaftenden Bundesregierung.

    Die AFD kämpft gemeinsam und steht damit wieder zusammen!
    So will ich sie auch zukünftig auch nach der Wahl sehen.

    Gefällt mir

  2. condor3333

    Nur AtD kann Deutschland noch retten

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: