Im Gespräch Mediathek

Ja, wie krank ist denn sowas! Ich muss auf eigene Kosten beweisen, dass ich gesund bin

Dr. Alexandra Kloss im Gespräch mit Stephan Brandner – 5 Fragen und 5 Antworten


  • Alexandra Kloss: „Es wird ja immer gesagt: Ja, wir schließen doch niemanden aus der Gesellschaft aus, wenn man geimpft ist.“

  • Stephan Brandner: „Also ich könnte schon anfangen zu brechen, wenn ich höre, es werden Impfangebote gemacht. Es gibt 99 Prozent Gesunde oder Genesene. Und die müssen jetzt alle nachweisen, dass sie gesund sind! Also eine widerliche und erbärmliche Entwicklung in Deutschland, die ich mir vor zwei Jahren nicht hätte vorstellen können.“


3 Kommentare zu “Ja, wie krank ist denn sowas! Ich muss auf eigene Kosten beweisen, dass ich gesund bin

  1. Interssant wäre nun die Isolation des Corona-Virus SARS-CoV-2, die ich schon Anfang 2020 gefordert hatte, unter einem anderen Synonym.
    Bisher scheint diese in keinem westlichen Labor gelungen zu sein.
    Was bedeutet dieses nun?

    Wir wissen einfach nicht, womit wir es bei den Krankheitssymptomen von Covid-19 tatsächlich zu tun haben und ob hier möglicherweise ganz andere Erreger ihr Unwesen treiben als das angenommene, per Glauben postulierte SARS-CoV-2 als Krankheitserreger für Covid-19.

    Um etwa einen PCR-Test sicher kalibrieren zu können, bedarf es des isolierten Krankheitserregers in Reinkultur und eben nicht einer Suppe aus RNA- und DNA-Bruchstücken. Der Erreger muss nach den 4 Postulaten nach Robert Koch eindeutig identifizierbar sein. Bisher ist dieses nach meinen Informationen nicht gelungen.

    Bei den Erkrankten an Covid-19 treten körpereigene Antikörper auf.
    Durch sie lässt sich ebenfalls der Erreger nicht eindeutig bestimmen.
    Diese hier aufgeführten Probleme scheinen jedoch ganz wesentlich die Inzidenzwerte der Bundesregierung zu beeinflussen.

    Auffällig hierbei ist, dass die Zahl der Grippeerkrankten in Deutschland rapide zurückgegangen von ca. 350.000 auf nun ca. 500 Fälle.

    In den LaborSuppen zu Covid-19 sind immer wieder Grippeviren des Typs A oder B nachweisbar gewesen. Diesen Umstand halte ich für sehr bedenklich.

    Allein um diesbezüglich Unsicherheiten zu beseitigen, ist es dringend geboten, endlich bei der Isolation von dem Krankheitserreger von Covid-19 erfolgreich und ehrlich mit dem tatsächlichen und aktuellen Coronaforschungsstand zu sein.

    Eigentlich sollte doch die Isolierung des SARS-CoV-2 gelungen sein, wenn man hier von Mutanten spricht.
    Wo also ist dieses wirklich gelungen?

    Oder wurde die Delta-Variante einfach nur so aus dem Hut gezogen, um die Rechtfertigung für weitere Lockdowns und Impfkampagnen zu ermöglichen?

    Vielleicht hat ja diesbezüglich jemand umfassendere Kenntnisse als ich und teilt dieses in diesem AFD-Forum mit.

    Gefällt mir

  2. Der alte Querdenker

    Krank ist dieses in jedem Fall!

    Insofern scheint meine Überlegung berechtigt, ob nicht umgekehrt eine Prüfung der Regierenden notwendig ist, wieviel von deren gesunden Menschenverstand eigentlich noch vorhanden ist und welche Konsequenzen bei einem positiven Bescheid, daher z.B. bei Nichtfündigkeit, hieraus sofort zu ziehen sind.

    Bei dem kaum noch steigerungsfähigen dilettantischen Versagen dieser Bundesregierung könnte ein Kompetenztest wirklich angebracht sein.

    Ich bin für den Nachweis einer erforderlichen Leistungsfähigkeit für das jeweilige Amt und gegen eine wie auch immer definierte Quote!

    Zusätzlich empfehle ich hierbei generell einen IQ-Test!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: