Mediathek Sonstiges

Ich wünsche mir, dass die Menschen endlich mal ihren gesunden Menschenverstand einsetzen

Carina Sedlmayr – Der Lockdown zerstört Deutschlands Zukunft



Ich kann nicht verstehen, dass es noch Menschen gibt, die sich ernsthaft noch daheim bequem auf dem Sofa setzen können, während alte Menschen ihre Lebenslust verlieren, weil sie einsam eingesperrt werde, und laut einer Psychologin jedes fünfte Kind aus Verzweiflung wegen Lockdown über Selbstmord nachdenkt. Das ist grausam und schrecklich.



Deutschland Kurier

1 Kommentar zu “Ich wünsche mir, dass die Menschen endlich mal ihren gesunden Menschenverstand einsetzen

  1. Der alte Querdenker

    Für den Great Reset gehen unsere Corona-Diktatoren bedenkenlos über Leichen, daran gibt es keinen Zweifel mehr.
    Sichere, ungefährlichere Impfstoffe als die gegenwärtig auf dem Markt angebotenen werden bewußt in Deutschland verhindert, etwa durch die Unterbindung eines Zulassungsverfahrens für einen Corona-Antikörper-Impfstoff des Prof. Stöckers aus Lübeck durch das Paul-Ehrlich-Institut.
    Stattdessen erfolgte eine Strafanzeige gegen Prof. Stöcker durch das Paul-Ehrlich-Institut, weil er diesen Impfstoff an sich selbst und freiwilligen Probanden mit Erfolg ausprobiert hatte.

    Wenn das Paul-Ehrlich-Institut gegenüber diesem Antikörper-Impfstoff offenbar sehr penibel vorgeht, hat dieses Institut praktisch keine Bedenken gegenüber den nahezu ungetesteten, notzugelassenen und extrem risikoreichen Corona-Impfstoffen der Pharma-Riesen, deren Nebenwirkungen schon hunderte von Toten verursacht haben.

    Bei AstraZeneca z.B. ließ sich eine Negativ-Empfehlung durch das Paul-Ehrlich-Institut nicht verhindern, haben doch immer mehr europäische Staaten gegenüber AstraZeneca einen Impfstopp aufgrund der lebensgefährlichen Nebenwirkungen erlassen.

    Bei dem immer offensichtlicher werdenden Gekungele bezüglich der Impfstoffbesorgungen durch die Bundesregierung drängt sich förmlich der unangenehme Verdacht von Korruption und Vetternwirtschaft auf.

    Die Folgen der willkürlichen, wenig durchdachten Corona-Maßnahmen führen in Teilen der Bevölkerung allein schon durch ihre Dauer Dauer zu gefährlichen Depressionen, die Zusammen mit den Impftoten zu weit größeren Verlusten und Leiden für die deutsche Gesellschaft führen als die mit oder an Covid 19 Erkrankten Folgewirkungen.

    Nun gibt es gute Strategien, ohne weitere Lockdowns mit der Infektionskrankheit sinnvoll und wirkungsvoll umzugehen und es steht obendrein eine hochwirksame Antikörper-Therapie zur Verfügung, die den Coronavirus zurückdrängen könnte, ohne den Patienten erhebliche Schädigungen zuzufügen und generell den gesellschaftlichen Umgang mit dieser Viruserkrankung erheblich erleichtern würde.

    Doch diese Strategien zum Wohle der deutschen Bevölkerung wird bewusst ignoriert und sogar aktiv von der Bundesregierung und ihren Unterstützern blockiert.

    Dieses unverantwortliche, menschenverachtende Verhalten lässt nur eine Vermutung zu, dass es bei dieser katastrophalen Corona-Politik um etwas ganz anderes gehen muss als um die angeblich existierende Notlage nationaler Größe, begründet durch ein völlig unzuverlässiges und teilweise sogar manipuliertes Zahlenwerk an Inzidenzwerten.

    Wieviel Beweise bedarf es eigentlich noch in dieser politisch künstlich geschaffenen Notlage unseres Landes, um den Vorsatz bei dieser nicht zufälligen Schindluderpolitik zu erkennen?

    Das Ziel dieser verheerenden Merkel-Politik ist die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zerschlagung unserer Nation, unter dem Vorwand von Corona, um sie aus diesem zu erwartenden Trümmerhaufen ein Merkel und ihren machtpolitischen Freunden genehmes Deutschland zu formen.

    Ganz abgesehen davon, dass mit diesem „Great Reset“ ein irreversibler Zustand erreicht wird, der ein wunschgemäßes Zusammenkitten des hierdurch entstehenden Scherbenhaufens hinterher nicht mehr ermöglicht, würde ein solch entstehendes neues Deutschland nach Merkels Vorstellungen ganz sicher nicht mehr das erfolgverwöhnte Deutschland sein, wie wir es jetzt noch in Erinnerung haben.

    Viel Menschen leiden jetzt schon unter den jetzigen Corona-Umständen.
    Doch dieses Leiden ist immer noch verhältnismäßig gering gegenüber dem, was uns zukünftig durch diese falsche Politik erwarten lässt.

    Deutschland brauch händeringend eine politische Wende und eine nachhaltige Entideologisierung in allen Bereichen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: