Bundestag Mediathek

Mariana Iris Harder-Kühnel – Rede vom 26.11.2020

Mariana Iris Harder-Kühnel – Familienpolitik – Kinder



Mehr Kinder braucht das Land, und die Deutschen wollen Kinder kriegen. Kinder sind im reichen Deutschland zum Luxusgut geworden, dabei sind Kinder eigentlich vor allem eines: das Schönste, was es gibt, und unser aller Zukunft!



1 Kommentar zu “Mariana Iris Harder-Kühnel – Rede vom 26.11.2020

  1. Der alte Querdenker

    Daumen hoch für den guten Vortrag von Mariana Iris Harder Kühnel (AfD).

    Der Kampf gegen die demographische Katastrophe ist vor allen Dingen ein Kampf gegen eine menschenverachtende, grünlinke Ideologie.

    In grünlinken Propagandamedien wird unverhohlen bei jungen Frauen für eine lebensfeindliche Sterilisation geworben. Die auf diese Gehirnwäsche hereinfallen, sind entweder völlig naiv und lebensfern oder sie sind bereits in ihrer Psyche vollkommen deformiert worden.
    Es gibt eine Reihe von jungen Frauen, die offenbar schon auf diese Propaganda hereingefallen sind und sich für einen schleichenden kollektiven Selbstmord, den so genannten Volkstod entschieden haben.

    Es ist immer wieder zu erkennen, dass die wahre Ursache der deutschen demographischen Katastrophe nicht in einer Unfruchtbarkeit liegt, sondern in der Psyche und dem Geist der deutschen Frauen die durch eine linke Ideologie vergiftet wurden.

    Ein Vergleich Deutschland mit Irland liefert uns den Grund für den deutschen Geburtenrückgang, der eben nicht an einer zu geringen finanziellen Unterstützung der Familien in Deutschland in erster Linie liegt, obwohl auch diesbezüglich noch mehr Anreize geschaffen und entlastende Unterstützung gewährt werden könnte, sondern in der seelischen Verfasstheit und kulturellen Identität zu suchen ist.

    Wer also als Staat sich gegen die traditionelle Familie stellt, den linksideologischen, pseudowissenschaftlichen Gender Wahnsinn fördert und sich generell gegen die Natur stellt, aus linksideologischen Motiven, der durchtrennt unweigerlich den Lebensnerv seines Staates und natürlich seines Volkes.

    Übrigens ist gerade Frau Harder-Kühnel ein lebender Beweis dafür, dass eine intelligente, selbstbewusste Frau sehr weiblich sein und mit ihren drei Kindern in der Mitte des Lebens stehen kann.

    Umgekehrt, genderisierte und meist seelisch deformierte Frauen, erhöhen ihre Attraktivität ganz sicher nicht durch das Leugnen ihrer Weiblichkeit und sind nicht selten sogar weniger selbstbewusst und von einer Intelligenz möchte ich in diesem Zusammenhang erst gar nicht anfangen zu sprechen.

    Auch bezüglich der deutschen demographischen Katastophe gibt es keine Zufälligkeiten und hat der Irrsinn System.
    Die zunehmend ideologisierte Politik muss endlich wieder entideologisiert werden.
    Dieses gilt auch für alle gesellschaftlichen Bereiche und insbesondere für die Lehranstalten in unserem Land.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: