Deutschland darf keine Kampfpanzer in ukrainische Kriegsgebiete liefern!

Dr. Alice Weidel und Tino Chrupalla – Presseerklärung der Fraktionsvorsitzenden!


Dr. Alice Weidel:

Es ist eine gute Tradition der Bundesrepublik Deutschland, in Kriegs- und Krisengebiete keine Waffen zu liefern. Die deutsche Bundesregierung muss unbedingt dafür sorgen, dass der Konflikt in der Ukraine nicht weiter eskaliert, denn wir laufen eine Gefahr, die in eine kriegerische Auseinandersetzung führen kann, dass NATO-Staaten mit Russland aneinandergeraten!


Tino Chrupalla:

Die Isolation Deutschlands durch die Sanktionen gegen Russland ist der falsche Weg. Sie zerstört unser Land, sie gefährdet unsere Wirtschaften und Bürger. Und deshalb muss es hier auch diese Lösung der Sanktionsaufhebung geben, damit unsere Bürger entlastet werden, damit auch unsere Wirtschaft wieder atmen kann!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..