Dr. Gottfried Curio Rede vom 17.03.2022

Dr. Gottfried Curio – Aktuelle Stunde – Lage der ukrainischen Flüchtlinge



Der Union wird jetzt der Spiegel vorgehalten, weil die Altlasten an illegaler Migration das System verstopfen. Deshalb brauchen wir jetzt den sofortigen Stopp aller sachwidrigen Ideologieprojekte, den Stopp der Resettlement-Aktionen von Familiennachzug. Wir brauchen eine Abschiebungsoffensive.

Fakt ist, Hunderttausende ausreisepflichtige Merkel-Migranten nehmen die Plätze der heute fliehenden Frauen und Kinder aus der Ukraine hier in den Aufnahmen weg. Das ist eine Schande! Wir fordern jeden Platz für ukrainische Alte, ukrainische Frauen und Kinder!



2 Comments

  1. Wenn Curio redet, kommt einem das so vor, als ob er was aus Brecht vorliest. Grundsätzlich ist das ja nicht falsch, was er sagt, aber her gilt nicht – steter Tropfen hölt den Stein, sondern man nimmt es nicht mehr wahr, weil es immer die gleiche alte Leier ist. Hallo! der Krieg ist seit 3 Wochen aktiv. Das bedeutet, dass die Ukrainer weit weg davon sind, was andere erleben, die schon 3 Jahre oder länger sich im Krieg befinden. Die Menschen haben im Februar noch Gehalt bezogen.Diese Menschen sind weit weg von Armut oder Not. In 10 % der Ukraine ist Krieg, vielleicht in 15%. Kein Grund , weder zu flüchten noch Milliarden von Spenden zu veruntreuen. Eine Frau aus dem Klitsch Ko Clan ist mit 30 Millionen Dollar an der Grenze erwischt worden! Und keiner sagt was dazu? Die Ukrainer brüllen – schon vor dem Krieg – tötet die Russensäue und Judenschweine und das wird nicht zum Thema gemacht? Nazis ziehen sich durch die Ukrainische Politik und weder der President noch andere Politiker haben sich distanziert! Russland hat zig Millionen Menschen durch Nazis verloeren, die genaus so argumentiert haben. Wenn überhaupt einer auf dieser Welt das Recht und die Pflicht hat, sich dagegen zu wehren und durch einen Krieg die Säuche zu entsorgen, dann ist das der Russe. Und da hat der Deutsche seinen Mund zu halten, sich höchstens dafür entschuldigen, dass er so blöd ist und nichts dagegen getan hat. Nein viel schlimmer, er hat still und heimlich die Nazis gefüttert und wachsen lassen. Und keiner fragt warum? Wo sind unsere AfD Schlafschafe?

    Gefällt mir

  2. Im Windschatten des Ukraine-Krieges und der Kriegsflüchlinge werden in Wirklichkeit die grünlinken-Ideologieprogramme, die unter der Merkel-Regierung Einzug in die Regierungspolitik erhielten, nun noch intensiver unter der jetzigen, extrem grünlinkslastigen Ampelkoalition fortgesetzt.

    Wem es vielleicht noch nicht aufgefallen ist, gerade die jetzige Notlage in der Ukraine dient u.a. der ahnungslosen, höchst inkompeten Frau Baebock (Grüne) als politische Bühne, um von ihrem eigentlichen Dilemma abzulenken, ihrer sonst durch und durch erkennbaren Poilitik-Unfähigkeit.
    Eine ebenso traurige Figur macht ihr Parteikollege Habeck und erkennt nicht oder will nicht das Naheliegende erkennen.
    Gerade die politisch selbstverschuldete Energieunsicherheit in Deutschlanf hat ihre wahren Ursachen in einer falschen, rein grünlinken Ideologie-Besessenheit, die jetzt um so dringender überwunden werden muss, um die Belastungen für die Bürger wieder erträglich zu machen.
    Realistische Ideen gibt es hierfür genug!
    Der Schlüssel für dieses Problem liegt jedoch nicht bei den arabischen Ländern, sondern hier in Deutschland, in Berlin selbst!

    Hierzu ist eine Politik des gesunden Menschenverstandes und nicht eine grünlinke Ideologie unterstützender neuer vager Lösungsversuch, mit ungewissen und viel zu teuren, damit unwirtschaftlichen Ausgang.
    Wir brauchen in Deutschland kein energiepolitisches Harakiri!
    Doch genau das strebt ein Herr Habeck als untauglicher Bundeswirtschaftsminister gerade an.

    Anstatt auf Sanktionen zunächst einmal zu verzichten, die die Lebensgrundlage unseres Staates empfindlich bedrohen und vor derartigen Maßnahmen diskret für einen vernünftigen und bezahlbaren Ausgleich zu sorgen, wird kopflos und unterwürfig den amerikanischen Sanktionsforderungen nachgegeben.
    Eine souveräne deutsche Interessenspolitik sieht in der Tat anders aus.

    Auch und gerade in diesen Tagen muss die Asylpolitik zurecht vom Asylmissbrauch der Regierenden und ihrer Organisationen nachhaltig befreit werden.

    Für extrem Grünlinke sind solche dringendst berechtigten Forderungen natürlich nicht einsehbar, sehen sie in Deutschland doch eher einen Selbstbedienungsladen.
    Deshalb verstehen sie oft die wirtschaftlichen Folgen ihrer umtriebigen Maßnahmen und Begehrlichkeiten nicht und welche Konsequenzen dieses für unser Land hat.

    Die Sicherheitsmaßnahmen haben daher schwerpunktmäßig im eigenen Land zu liegen und müssen auch nicht aufwendig in kostspieligen Kommissionen und Stuhlkreisen neu definiert werden.
    Das Grundgesetz und die Außengrenzen des deutschen Staates legen den dafür benötigten Rahmen längst fest.

    Bunkeranlagen für die Zivilbevölkerung wurden in den letzten Jahrzehnten durch eine falsche deutsche Verteidigungspolitik völlig vernachlässigt und müssen nun ihre Einrichtungen forciert wieder aufgenommen werden.
    Generell wurde die Luftverteidigung in Deutschland vernachlässigt, weil der politische Wille der Kartellparteien hierfür aus ideologischen Gründen nicht vorhanden war und das dafür benötigte Geld bevorzugt in irgendwelchen grünlinks-ideologischen Projekten versickern sollte.

    Die Grüne Frau Baerbock zimmert sich hier nur eine öffentliche Bühne zurecht und tut nun so, als ob sie das „Rad“ erstmalig erfunden hätte. Dabei geht es um alte „Kamellen“, die gerade die Grünen bisher traumtänzerisch, in einer Parallelwelt lebend, verweigert haben.

    Interessant ist bei ihren eher dürftigen Reden, dass sie das deutsche Staatsgebiet mit seinen Grenzen, daher den hierfür zugrundeliegenden Wirkungsraum, bei ihren Reden tunlichst vermeidet, in irgendeiner Weise zu benennen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.