Dr. Alice Weidel Rede vom 27.02.2022

Dr. Alice Weidel – Abgabe einer Regierungserklärung durch den Bundeskanzler zur aktuellen Lage



Sanktionen, die den eigenen Bürgern am Ende mehr Schaden zufügen als denen, die damit gemeint sind, werden dem Krieg in der Ukraine kein Ende setzen können. Die gescheiterte Energiewende hat uns in eine fatale einseitige Abhängigkeit von russischer Erdgaslieferung geführt, die kurzfristig, wenn überhaupt, nur zu astronomischen Kosten gelöst werden kann. Wer erklärt, »Wir seien bereit, dafür auch einen hohen wirtschaftlichen Preis zu zahlen«, muss auch sagen: Es ist die Bevölkerung, die diesen Preis zu zahlen hat.

Eine heruntergewirtschaftete Armee und eine marginalisierte Rüstungsindustrie, das ist das Erbe von 16 Jahren Angela Merkel. Wer soll uns noch ernst nehmen, wenn wir uns wirtschaftlich und militärisch das Rückgrat brechen und uns statt mit realen Problemen mit Gender-Gaga und ideologischen Experimenten beschäftigen. Das ist grober Unfug!



2 Comments

  1. Hinweis:

    Bei meinem Kommentar tauchen immer wieder Fehler auf, die womöglich auf eine Manipulation meiner Tablettastatur zurückgehen.

    „s statt a oder d statt s“, um nur ein Beispiel zu nennen.

    Nun könnte man meinen, es sind ja nur die benachbarten Buchstaben.
    Doch selbst bei einem sehr langsamen Tippen, werden benachbarte oder auch ganz andere Felder aktiviert.
    Ich bin erheblich mit diesen Korrekturen beschäftigt, doch manche Fehler übersehe ich leider, besonders dann, wenn ich es sehr eilig habe.

    Ich bitte sie daher um ihr Verständnis.

    Gefällt mir

  2. Frau Weidel hat genau den Kern des deutschen Problems getroffen.
    Die CDU/CSU, die heute so tut, als hätte sie mit den Ursachen dieser die deutsche Existenz bedrohenden Probleme nichts zu tun und hier eine geradezu heuchlerische Kritik betreibt, ist der eigentliche Wegbereiter der heutigen desaströsen Zustände in Deutschland.
    Die Merkelsche grünlinke Energiewende ist eine einzige Katastrophe und hst Deutschland in die Abhängigkeit russischer Erdgaslieferungen gebracht und Deutschland generell erpressbar gemacht, auch gegenüber den USA.

    Nun verducht dich die junte grünlinksextreme Ampelkoslition auf den Zug des Ukrainekrieges zu setzen, um von ihrem eigenen Totalversagen abzulenken.
    Denn diese für Deutschland so verheerende Ampelkoalition ist nichts anderes als die Fortsetzung, nur noch um einige Stufen schlimmer, als die vorhergehende Merkel-Regierung.

    Hätten diese Herrschaften vor Jahren auf den politisch guten Rat der AfD gehört, wäre heute die Situation Deutschlands eine unvergleichlich bessere gewesen.

    Gut so Frsu Weidel!
    Überlassen wir es nicht den Kartellparteien, aus dem Leid der Ukrainer politisches Kapital zu schlagen, um ihren stark bröckelnden Machterhalt wieder sichern zu können.

    Ein Herr Habeck (Grüne) hätte Ende letzten Jahres die Abschaltung von 3 grundlastsichernden Kraftwerken verhindern können, wenn er nicht so ideologieverblendet und realitätsverweigernd gewesen wäre.
    Denn schon zu diesem Zeitpunkt war die Zuspitzung der Ukrainekrise erkennbar gewesen und eine Aggression Russlands nicht mehr ausschließbar.
    Es gab schon sehr früh ernstzunehmende Warnungen hinsichtlich einer russischen Aggression.
    Doch auch ohne all diese dramatischen Veränderungen der gegenwärtigen Sicherheitslage, war und ist eine grünlinke Energiepolitik grundsätzlich falsch.
    Die Aufgabe unter der Merkelregierung des so bewährten und unglaublich robusten Energiemixes Deutschlands war ein sehr schwerer wirtschaftspolitischer Fehler!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..