Prof. Dr. Harald Weyel Rede vom 27.01.2022

Prof. Dr. Harald Weyel – Vereinbarte Debatte zur Konferenz zur Zukunft Europas



Der englische Erfinder des Nation Branding, Simon Anholt, redete Ende 2011 vor Brüsseler Berufseuropäern zu den Grenzen von Werbung und Propaganda. Die EU-Kommunikationsstrategie zeichnet sich demnach dadurch aus, dass sie – Zitat:

  • Erstens: Informationen verbreitet, nach denen keiner fragt.
  • Zweitens: Werbung betreibt, obwohl sie kein Produkt hat.
  • Drittens: nicht weiß, wer ihre Kunden sind.
  • Und viertens: die ganze Zeit nur geldverschwenderische Propaganda betreibt.

Machen wir uns also bitte sofort auf den Weg in eine gute und bessere EU-Zukunft, die beweist, dass man lernfähig und lernwillig ist!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.