Roger Köppel: „Ich nenne die Europäische Zentralbank eine kriminelle Organisation“ 😉

Roger KöppelWeltwoche Daily, der Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami



Ich nenne die Europäische Zentralbank eine kriminelle Organisation – mit Augenzwinkern selbstverständlich. Aber das ist sehr ernsthaft eine kriminelle Organisation, weil die Europäische Zentralbank etwas macht, was sie nicht tun dürfte, was ihr verboten wäre, nämlich Staatsanleihen zu kaufen. Indirekt Staatsschulden aufzukaufen mit einem Taschenspielertrick. Und deshalb kann ich jeden Deutschen verstehen, der heute seinen Geldbeutel in seinem Garten vergräbt, denn was da abgeht in der Eurozone, ist wirklich unheimlich.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: