Eines ist klar, weder Söder noch Laschet sind für das Amt des Bundeskanzlers geeignet

Katharina Edl – A bayrisches Madl – Markus Söder vs. Armin Laschet: Der irre Machtkampf in der Union



Eines ist klar, weder Söder noch Laschet sind für das Amt des Bundeskanzlers geeignet. Dafür sind beide viel zu sehr in Korruptionsskandale verwickelt. Die interessiert also vieles, nur nicht das Wohl der Bürger und das Wohl des Landes.



Deutschland Kurier

3 Kommentare zu „Eines ist klar, weder Söder noch Laschet sind für das Amt des Bundeskanzlers geeignet

Gib deinen ab

  1. Selbstverständlich ist Söder nicht auf dem Weg ein zweiter Donald Trump zu werden. Merkel und Söder und Laschet, sind eins.

    Wir sind im Wahlkampf und es deutet sich an, dass die AfD etliche Prozentpunkte an Stimmen gewinnen wird. Söder nimmt nun den Part ein, den rechten Stimmenzuwachs abzufangen. Das war 2018 auch so. Die CSU wird etwas stärker werden und die anderen Merkel-Parteien etwas schwächer. Im Endeffekt macht das aber keiner der Merkel-Parteien etwas, aber die AfD konnte in Schach gehalten werden. Eigentlich kann das Spiel von Macht und Intrigen mittlerweile von jedem Schimpansen durchschaut werden.

    Gefällt mir

    1. Sehr richtig!
      Verantwortung übenehmen für 83 Millionen Menschen geht anders!
      Alle vier möglichen Kandidaten für das Kanzleramt sind das Produkt der rechtsbrecherischen, verheerenden Politik Merkels!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: