Berichte Mediathek

Die Selbstherrlichkeit von Angela Merkel und ihre Realitätsverweigerung, sind unglaublich!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter


Das ARD-Interview mit Angela Merkel am vergangenen Montag hat gezeigt, mit welcher Selbstherrlichkeit die Kanzlerin sich weigert, auch nur ansatzweise die eigenen Fehler einzugestehen:

Ich glaube, dass im Großen und Ganzen nichts schiefgelaufen ist“.

Angesichts einer völlig unverhältnismäßigen und überhaupt nicht zielführenden Corona-Strategie der Regierung, deren Nutzen schon seit Langem von den gewaltigen Kollateralschäden überwogen wird und die unser Land ruiniert, ist eine derartige Realitätsverweigerung schlichtweg unglaublich!

Auch war Berlin offenbar in alle Schritte der EU bei der Impfstoffbeschaffung eng eingebunden. Mit dem Resultat, dass zum Nachteil der eigenen Bürger zahlreichen anderen EU-Ländern der Vortritt gelassen wurde. Zudem kostet laut Allianz Research eine fünfwöchige Verspätung der Impfkampagne in der EU insgesamt etwa 90 Milliarden Euro! Und nun will die Regierung, statt endlich einen grundlegenden Strategiewechsel zu vollziehen, weiterhin den Bürgern nach Gutsherrenart ihre Grundrechte vorenthalten bis ein Großteil geimpft ist – und plant bereits eine weitere Verlängerung des Ausnahmezustandes! Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag wird dieser geplanten Verlängerung einer epidemischen Lage bis Juni nicht zustimmen!

Die verfehlte Corona-Politik kostet nicht nur Menschenleben und sorgt für psychische Probleme bei unzähligen Mitbürgern, sondern auch für hunderttausende Firmenpleiten, Massenarbeitslosigkeit und gefährdet unseren freiheitlichen Rechtsstaat! Die Bürger in diesem Land werden durch das Missmanagement der Regierung völlig im Stich gelassen! Der Dauer-Lockdown ist offenbar der einzige Lösungsvorschlag dieser Regierung, die sich von einem Versagensszenario zum anderen hangelt.

Im September 2021 die AfD zu wählen ist die einzige Möglichkeit, in diesem Land endlich Veränderungen zu bewirken und diesem endlosen Regierungsversagen ein Ende zu bereiten! Das kann nur eine starke AfD!

Ich wünsche Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Marc Bernhard


Was rauchen die Grünen? – Grüne wollen Rückschritt in der Technologie!

Nach der verkorksten Energiewende und ihrem desaströsen Kreuzzug gegen den Verbrenner, der jeden zweiten Arbeitsplatz in der deutschen Automobilindustrie kostet, polemisieren die ideologiegetriebenen Grünen nun gegen das Einfamilienhaus.

Das Traum-Häuschen im Grünen erklären die Ökosozialisten nun zu einem Flächenvernichter, einem Baulandfresser und Ressourcenverschwender.

Bis heute wurden 500 Milliarden Euro in den grünen Dämmwahn investiert – und damit kein einziges Gramm CO2 eingespart!

Die Bauwende ist weder GRÜN noch nachhaltig! Die Bauwende ist, genauso wie die Energiewende und die Verkehrswende – teuer, nutzlos und umweltschädlich!


Grundrechte sind keine Impf-„Privilegien“ sondern stehen allen Bürgern zu!

Im Rahmen der Corona-Pandemie wurden die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger immer weiter durch die Regierung eingeschränkt. Mit Beginn der Impfungen wurde die Diskussion von laut, dass es für Geimpfte gewisse „Privilegien“, also Lockerungen der Corona-Auflagen geben solle. 

Nach einem ersten Vorstoß von Außenminister Maas im Januar, hieb Kanzlerin Merkel in ihrem ARD-Interview am Montag in die gleiche Kerbe: „Ich glaube, wenn wir später sehr vielen Menschen ein Angebot gemacht haben konnten zum Impfen, und dann sagen manche Menschen – wir haben ja keine Impfpflicht – ich möchte nicht geimpft werden, dann muss man vielleicht schon solche Unterschiede machen und sagen: Ok, wer das nicht möchte, der kann vielleicht auch bestimmte Dinge nicht machen.“ Aber Grundrechte sind keine Privilegien bzw. „neue Freiheiten“, sondern Grundrechte stehen jedem Bürger zu. Sie werden auch nicht von Merkel & Co. nach Gutsherrenart gewährt, sondern sind von der Verfassung garantiert! – Mehr dazu auf: MarcBernhard.de »


Keine Verlängerung der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ – Schluss mit der Einschränkung unserer Grundrechte!

Die drastischen Eingriffe der Regierung in Wirtschaftsleben, Grundrechte und den Alltag der Bürger zerstören unsere Volkswirtschaft und gefährden unseren Rechtsstaat. Nach einem Gesetzentwurf aus dem Bundesministerium für Gesundheit soll die Feststellung einer „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ noch um mehrere Monate verlängert werden.

So will Gesundheitsminister Jens Spahn die den Ausnahmezustand offenbar bis in den Juni hinein aufrechterhalten. Die Corona-Politik der Bundesregierung, am Parlament vorbei, mit Hilfe von Notgesetzen ist aus parlamentarischer Sicht ein höchst gefährlicher Weg und darf nicht so weitergehen! Denn auf dieser Grundlage wird der Bundesregierung die weitere massive Einschränkung unserer Grundrechte, die uns per Verfassung zustehen, ermöglicht. Der Ausnahmezustand darf nicht durch immer weitere Verlängerungen zur Normalität werden! – Mehr dazu auf: MarcBernhard.de »


Umverteilungswahn zu Lasten der Vermieter ist keine Lösung – CO2-Steuer gehört wieder abgeschafft!

Seit Jahresbeginn werden die Bürger im Hochsteuerland Deutschland nun auch noch mit der CO2-Steuer belastet. Das führt nicht nur dazu, dass die Preise für Benzin und Diesel gestiegen sind, nein, auch die Kosten für Gas und Heizöl – die CO2-Steuer führt unmittelbar zu einer deutlichen Verteuerung des Wohnens! Und wer soll die Mehrbelastungen tragen? Die „Lösungsvorschläge“ der SPD sehen so aus, dass sie die selbst verursachten Mehrkosten im Superwahljahr 2021 zur Hälfte bzw. ganz auf die privaten Vermieter umlegen wollen.

An dem Vorstoß von Umweltministerin Schulze zeigt sich der ganze Irrwitz der ideologiegetriebenen Klimaschutz-Politik der Regierungsparteien. Es gibt nicht einmal ansatzweise eine rationale Erklärung dafür, weshalb sich der Vermieter an den Heizkosten des Mieters beteiligen soll. Der Vermieter müsste zwar den Verbrauch des Mieters bezahlen, den er selbst jedoch nicht beeinflussen kann! Und private Vermieter können wohl kaum für die Abfederung von sozialen Härten herangezogen werden, die die Merkel-Regierung verursacht hat! Man die Lösung wieder einmal im Umverteilungswahn und beschreitet auch hier den Weg in den Sozialismus! – Mehr dazu auf: MarcBernhard.de »


Wie die Bundestagswahl jetzt schon manipuliert wird! – Meinungspluralismus ist das Lebenselixier der Demokratie

Eine einseitige mediale Berichterstattung verzerrt zunehmend den Parteienwettbewerb und den Ausgang von Wahlen in der Bundesrepublik. Die Alternative für Deutschland als größte und einzige ernsthafte oppositionelle Kraft im Land ist bei den öffentlich-rechtlichen Sendeformaten zudem völlig unterrepräsentiert. Eine gefährliche Entwicklung, denn die parlamentarische Demokratie lebt von Meinungsvielfalt!


Wie Sie sehen, gibt es sowohl in Berlin als auch hier in unserer Region für mich, Ihren AfD-Bundestagsabgeordneten, mehr als genug zu tun! Bitte unterstützen Sie mich auch weiterhin mit Ihren Fragen und Hinweisen bei meiner politischen Arbeit!

Gemeinsam werden wir die Merkel-Regierung zu Fall bringen!

Marc A. Bernhard

Wer mehr über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter erfahren möchte, dem empfehle ich meinen YouTube-Kanal, meine Facebook-Seite, mein Twitter-Konto und meine Webseite, oder kommunizieren Sie mit mir auf Telegram

1 Kommentar zu “Die Selbstherrlichkeit von Angela Merkel und ihre Realitätsverweigerung, sind unglaublich!

  1. Der alte Querdenker

    Frau Merkel ist ein hoffnungsloser Fall.
    Sie hat sich eben nicht aus den ideologischen Geisteszwängen des alten DDR-Regimes lösen und befreien können und hat ihr verschrobenes Weltbild lange Zeit hinter einer Maske verstecken können.

    Doch es sprudelt immer mehr aus ihr heraus, ganz ähnlich wie bei Dr. Seltsam, der immer weniger das Zucken seines rechten Armes unter Kontrolle halten konnte und sie versteht offenbar nicht, wie sehr ihre Macht eben doch auf tönernen Füßen steht.

    Sie hat zweifelsohne fast alles falsch angefasst und politisch falsch gemacht.
    Dieses wird die Realität (!) zeigen.
    Nach ihren linksideologischen Wunschvorstellungen und Träumereien hat sie natürlich alles richtig gemacht und regiert gegen das Wohl des eigenen Volkes, dessen Existenz sie ungeniert leugnet und mit „den hier länger Lebenden“ realitätsvergessen und krampfhaft umschreibt.

    Wieviel Dummheit und linksideologischen Wahn wollen die Deutschen sich von dieser Frau gefallen lassen, die in ihrer autokratischen Selbstherrlichkeit so oft gegen unser Grundrecht und geltendem Recht verstoßen hat u d dieses auch weiterhin tut?

    Wann werden die Bürger dieser Frau endlich zeigen, dass sie zu weit gegangen ist und sie nicht das Recht hat, eine ganze Nation zu zerstören, weder kulturell, noch wirtschaftlich und seine Schaffenskraft.

    Ich bin mir sicher, dass hinter ihrem Treiben jene Kreise stehen, die schon seit über 100 Jahren versuchen, den „bösen“ Konkurrenten Deutschland irreversibel zu zerschlagen.
    Viele Indizien sprechen hierfür.
    Auch wenn andere Länder von diesen Machenschaften mit betroffen sind, ein Herr Biden z.B. in den USA diesen Irrsinn ebenfalls umsetzen möchte und dabei die gesamte Politik von Herrn Trump auf den Kopf stellt und rückgängig macht, zielt doch dieser Irrsinn in der Hauptsache auf den wirtschaftlichen Motor Europas, eben Deutschland!

    Die antrhopologe Klimahysterie und nun die jedes vernünftige Maß sprengende Coronahysterie mit ihren nicht zufällig manipulierten Inzidenzwerten und die daraus folgenden, völlig falschen, selbstzerstörerischen politischen Entscheidungen von Frau Merkel und ihrer Unterstützer dienen letztlich nur einem Zweck, in der Hauptsache Deutschland gesellschaftlich und wirtschaftlich irreversibel in einen Niemand zu transformieren.

    Frau Merkel vertritt dabei ganz sicher nicht die Interessen der Deutschen, sondern richten sich ihre Entscheidungen, sich immer deutlicher abzeichnend, gegen die eigenen Bürger und deren Existenz.

    Sie geht dafür auch skrupellos über Leichen, die Schwerstkriminalität aus den migrantischen Kreisen beweist dieses oder die zunehmenden Toten aufgrund der Corona-Impfversuche mit einem ungetesteten Impfstoff an älteren Menschen, die in unmittelbarer Folge durch die verantwortungslosen, möglicherweise sogar hochgefährlichen Corona-Impfungen sterben.

    Die Zerstörung unserer Wirtschaft und der so genannte „Great Reset“oder auch von Merkel als die „große Transformation“ bezeichnet, beruht rein auf politisch-ideologischen Überlegungen, wie von Frau Merkel längst zugegeben wurde.

    Hier hinter stehen also in Wirklichkeit sehr finanzstarke und sehr mächtige angelsächsische Kreise, die Frsu Merkel und ihre Politik stützen.
    Anders ist es nicht zu erklären, dass von Seiten unserer so genannter Freunde nichts gegen den politischen Irrsinn der Agenda Merkels unternommen wird, sondern dieser Irrsinn womöglich ausdrücklich erwünscht ist.
    Von diesem Irrsinn ist bekanntlich nicht nur Deutschland betroffen, sondern viele weitere europäische Staaten.
    Die Nähe von Frau Merkel zu den Machtkreisen um Herrn Biden scheint diese These nur zu untermauern.

    Die Angst und Panik der Amerikaner vor einem eurasischem Wirtschaftsraum, mit Deutschland und Russland als die führenden Staaten, ist möglicherweise auch hier die Triebfeder, Deutschland in die Bedeutungslosigkeit zu stürzen.

    Obama störte sich ja einst an der Robustheit der deutschen Wirtschaft, zu einem Zeitpunkt also, bei dem die USA bereits in mächtige wirtschaftliche Tur ulenzen gerieten und prompt setzten entsprechende Gegenmaßnahmen ein, gegen diese störende Robustheit Deutschlands, ausgeführt u.a. durch die Merkelregierungen!
    Vorweg wurde unter Rotgrün die deutsche Dominanz in der Reaktortechnologie und -forschung zerschlagen.
    Franzosen gaben infolgedessen wichtige und wertvolle Erkenntnisse an die Engländer weiter und die Franzosen haben im Gegenzug andere, sehr wahrscheinlich auch Erkenntnisse über deutsche Technologien erhalten, z.B. der neuen deutschen U-Boot-Technologie.
    Nicht zufällig können nun auch Franzosen ähnlich gute U-Boote herstellen wie die Deutschen und konnten eine australische Ausschreibung zu ihren Gunsten entscheiden.

    Hätten die Deutschen ein größeres Selbstbewusstsein, dann würden sie sich diese Machenschaften in Zukunft nicht mehr gefallen lassen und dann würden sie auch keine grünrote oder grünschwarze Politik oder ähnliche politische Konstellationen mehr hinnehmen.

    Eine AfD wird eine derartige Politik des Ausverkaufs ganz sicher nicht mittragen und sie wird sich für die Interessen der Deutschen einsetzen.
    Die Deutschen waren führend im Bau von fossilen Verbrennungsmotoren.
    Es gibt eigentlich nichts Effektiveres als den Dieselmotor gegenwärtig.
    Doch an der Dominanz der Deutschen in diesem Bereich störte sich die Konkurrenz schon seit längerer Zeit. Der freie Markt sollte selbst entscheiden und keine staatliche Gängelung, welches Antriebssystem das Bessere in Zukunft ist.
    Dabei könnten sich die unterschiedlichen Antriebssysteme sogar ergänzen, je nachdem in welchen Bereichen der Motor Anwendung findet.
    Ein synthetischer Treibstoff könnte ja alle Gemüter beruhigen.
    Doch diesen Ausweg lehnt die Bundesregierung aus linksideologischen und unsachlichen Gründen ab. Sie will die Konfrontation und sie will den Niedergang der deutschen Automobilindustrie!

    Gerade die Amerikaner hinken der Dieselmotorenentwicklung abgeschlagen weit hinterher, trotz NSA und massivster Wirtschaftsspionage, weil die Entwicklungszyglen immer leistungskräftiger Motoren einfach zu schnell waren.

    Gerade die Amerikaner möchten offenbar durch den Great Reset die Uhren wieder zurückstellen. Dieses wird jedoch nicht gelingen, da die hinter der großen Transformation stehende katastrophale, bösartige Absicht von immer Menschen durchschaut wird.

    In Deutschland soll der anhaltende, verschärfte „Lockdown“ (wirtschaftliche und gesellschaftliche Stillstand) zusätzlich Wahlmanipulationen möglich machen, natürlich zu Ungunsten der AfD!
    Das Aufblähen von fälschungsanfälligen Briefwahlen und Verschiebungen von Wahlen dienen genau diesem Zweck.
    Die letzte US-Präsidentschaftswahl steht hierfür als mahnendes Beispiel!

    Je mehr den Menschen in unserem Land deutlich wird, was mit Frau Merkel nicht stimmt, um so mehr wird das Volk aufbegehren, um so mehr wird das Merkelregime hierauf repressiv reagieren.

    Das dritte so genannte „Bevölkerungsschutzgesetz“ liefert hierfür einen Vorgeschmack.
    Ihre subversiven, verfassungsfeindlichen Bestrebungen, unsere Grundrechte auszuhebeln, sind typisch für Linke, die so gar nichts mit unserer freiheitlich demokratischen Gru dordnung anfangen können.
    Allein Frau Merkels entlarvende Behauptung, die bürgerlichen Grundrechte seien Privilegien, auf die ein Bürger nicht selbstverständlich Anspruch hat, macht wohl mehr als deutlich, wie gestört ihr Verhältnis zu unseren Grundwerten als eingefleischte Linke, ja Linksextreme, offensichtlich ist.

    Sie hat nicht verstanden oder will es nicht verstehen, dass Grundrechte nichts mit Privilegien zu tun haben, sondern in einem freiheitlich-demokratischen Rechtsstaates, die fundamentale

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: