Mediathek Sonstiges

Warum wurde nie Merkel für Verbrechen medial mitschuldig gemacht, so wie nun Donald Trump?

Katharina Edl – A bayrisches Madl



Die Silvesternacht auf der Kölner Domplatte. Der Mord an Mia aus Kandel… Macht man Merkel und ihre Migrationspolitik dafür medial verantwortlich?



4 Kommentare zu “Warum wurde nie Merkel für Verbrechen medial mitschuldig gemacht, so wie nun Donald Trump?

  1. Der alte Querdenker

    Ich würde hier ganz anders argumentieren.
    Warum sollen gigantische Wahlmanipulationen (Es gibt hierfür reichlich Beweise!) plötzlich demokratisch sein und die Wut und der Protest dagegen antidemokratisch?
    Die deutschen linkslastigen Mainstream-Medien lieben es mit Halbwahrheiten zu jonglieren und entscheidende Details einfach zu verschweigen und zu ignorieren.

    Auch das ist nicht demokratisch und zeigt, dass sie selbst mit den unlauteren Mitteln liebäugeln, die auch hier in Deutschland alles andere als unwahrscheinlich sind, um den Machterhalt der Regierenden zu gewährleisten.

    Dies kommt dem Demokratieverständnis von Linken sehr nah!
    Demokratie ist für diese Leute, wenn sie die Mehrheit erhalten, ganz gleich auf welche Weise ihnen dieses gelingt und antidemokratisch wird es für sie immer, wenn die Falschen die Mehrheit erhalten.

    Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen ist hierfür ein leuchtendes Beispiel.
    Ein regulär demokratisch gewählter Ministerpräsident von der FDP wird einfach aus seinem Amt getrieben und bedroht, weil es der Autokratin Merkel nicht gefällt.
    Dieses war nicht nur ein Verfassungsbruch und zutiefst antidemokratisch, sondern es besteht hier der Verdacht einer Straftat, die jedoch von den Justizbehörden (politisch leider nicht unabhängig) leider nicht verfolgt wurde.

    Herrn Trump wird nun vorgeworfen, dass er einfach diesen Wahlbetrug nicht akzeptieren will. Und auch hier scheinen die Medien eine unglaubliche Macht zu haben, um die unbequeme Meinung von Herrn Trump unbedingt zensieren und unterdrücken zu können.

    Wer also hinter die Fassade schaut, erhält ein erschreckendes Bild von unserer Gesellschaft. In Deutschland ist dieses womöglich noch schlimmer als in den USA.

    Gefällt mir

  2. Thomas Schiffer

    Das liegt daran, weil der Deutsche und die AfD Schlafschafe sind. Ich habe 2 Perioden AfD gewählt. Aber die kassieren auch nur und bewegen nix.

    Gefällt mir

    • Der alte Querdenker

      Also hoffen sie darauf, dass sich die CDU/CSU, FDP und die SPD eines Besseren besinnen?
      Begreifen sie endlich, es gibt nach wie vor keine Alternative zur AfD.

      Es mag ihnen nicht alles gefallen, übrigens mir auch nicht, was dort für selbstzerfleischende Grabenkämpfe stattgefunden haben, doch sie ist die einzig nennenswerte Kraft, die den kritischen Bürgern eine Stimme gibt und die als einzige echte Oppositionspartei den Regierenden auf die Finger schauen und sie eines Tages auch stoppen kann.
      Ein ungeduldiger Jäger ist ein schlechter Jäger! Sie müssen daher auch geduld und Ausdauer entwickeln.

      Es kommt nun darauf an, mit aller Kraft diese einzige verbliebene bürgerliche Rechtsstaatspartei zu unterstützen und sie noch mehr wachsen zu lassen als bisher.

      Resignation und Nachtreten helfen nicht, ein solches Verhalten hilft nur unseren politischen Gegnern und zeugt von großer Schwäche.

      Ich kann mich nur immer wiederholen, es gibt einen großen Schwachpunkt im Kalkül der Kartellparteien:
      Der liegt in ihrer realitätsverlustigen, selbstzerstörerischen Politik und in der Unterschätzung des mündigen Bürgers.

      Gerade in Ostdeutschland bietet sich eine große Chance in den folgenden Monaten, einen politischen Wandel einläuten zu können.
      Die Reaktionen hierauf wird doch an der verfassungs- und bürgerfeindlichen Politik der Regierenden mehr als deutlich.
      Nicht die Vogel-Strauß-Taktik wird zum Erfolg führen, sondern das Wahrnehmen von sich bietenden Chancen!

      Mehr Selbstbewusstsein und ein aufrechter Gang können hierbei schon sehr nützlich sein.

      Gefällt mir

      • inteco1

        Ich hoffe darauf, dass sich die AfD Ihren Pflichten besinnt und fleißig arbeitet. Ich sehe nirgends in der Stadt einen Stand der AfD. Aber genau das ist die Arbeit am Volk. Tag für Tag darauf hinweisen, gebetsmühlenartig immer wieder dem Bürger aufzeigen, wohin die Reise geht, wenn er an seiner sturen Haltung festhält. Das war letztendlich auch Trumps Untergang. Immer wieder dumme Sprüche klopfen, anstatt Beweise zu liefern und die , die Beschuldigt werden, anzuklagen. Wahlhelfer ausfindig machen und diese zur Aussage bringen. Man hat doch gesehen, wie es die Demokraten machen. Ist Biden nun ein Betrüger oder nicht? Hat der Sohn die Ukraine erpresst oder nicht? Ist dort Schmiergeld geflossen oder nicht? Das so dahin dümpeln lassen, bringt gar nix, wie man jetzt gesehen hat. Und genau das ist die AfD, läßt alles dahin dümpeln. Ich war bei 4 Bürgertreffen gewesen. Da läßt man die Antifa rein und läßt diese Kravall schlagen. Argument – jeder hat das Recht seine Meinung zu sagen. Ja, aber jeder hat die Pflicht, die Hausordnung zu befolgen. Und die Stimmung nach den jeweiligen Bürgertreffen war – die labern auch nur und machen nix. Bringen ein Kindermalheft raus, wo Köppe abgeschnitten werden. mal ganz ehrlich, wie dumm muss man sein um zu glauben, dass das was bringt? Der Schuss ging so sehr nach hinten los, dass die AfD teilweise die 5% nicht geschafft hat. Echte Problem auf den Tisch – das machen wir, das haben wir erreicht und dafür stehen wir. Nicht das 1 Millionste Jammern das so viele Flüchtlinge rein kommen. Das macht auch jeder Hartz 4 in facebook. Das kann doch mittlerweile keiner mehr hören. Auflistung von Straftaten , wie viele Menschen sitzen im Knast aufgeführt nach Nationalitäten ! Migrationshintergrund – was haben diese Verbrecher gemacht. Den Leuten erklären, dass diese Straftaten verhindert werden könnten, wenn man sich mal richtig entscheidet bei der nächsten Wahl. Die Wähler sind Schafe und glauben, die AfD ist der Wolf. Welches Schaf wählt einen Wolf zum Hirten? Also muss ich den Schafen erklären, dass ich zwar Wolf bin, aber Verbrecher beiße und keine Schafe. Der Bürger ist nicht informiert, dass muss man begreifen. Der Bürger will informiert werden. Aber er will geführt werden. Und das geht nicht , wenn man die Antifa bei seinen Sitzungen zulässt. Das funktioniert nicht, wenn man immer gegen Gebrüll anbrüllen muss und das geht nicht, wenn man ständig den Schwanz einzieht. Die Gerichte müssten überflutet sein von Anzeigen. Beleidigungen , Diskriminierungen Mobbing sind an der Tagesordnung. Eigentlich muss man jeden Samstag draußen einen Stand haben, wo sich Bürger informieren können. Ich bin täglich mit Kunden zusammen. Die wissen gar nicht, dass die SPD gesagt hat – warum abschieben? Dann tötet er vielleicht in seinem Heimatland einen Menschen. Dann ist es doch besser, er tötet hier einen Menschen! Jetzt habe ich was von Masturbationszimmern in Kitas und Schulen gelesen. Stimmt das ?! Dem muss man nachgehen. Stimmen die Aussagen von Roth – die Frauen sollen sich nicht verweigern?! Das sollte man nicht in Vergessenheit bringen! Das beste Interview mit Höcke war, als man ihn gefragt hat, wer was geschrieben hat Höcke oder Hitler. Das ist intelligenter Wahlkampf. Gleiches sollte man mit anderen Politikern machen, die weit aus schlimmer agieren, als Höcke. Einfach nur die alten Schlachtrufe der CDU nehmen! Das Ziel muss sein, eine Zeitung raus zu bringen. Gaststätten mit Sälen anzumieten, damit man sich keine mehr suchen braucht. Im Osten funktioniert es doch auch. Einfach mal ein bisschen mehr Power machen. Die AfD Jungs aus meiner Ecke sind doch totale Schlafmützen. Das die keiner wählt, ist doch klar. Da wählt man doch lieber zwischen Pest und Cholera als die AfD die den Arsch gar nicht hoch bekommt.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: