Mediathek Veranstaltungen

Jeder muss das Recht haben, sich vor einem Genexperiment schützen zu dürfen!

Kundgebung mit Rainer Rothfuß, Peter Felser, Dr. med. Klaus Lang und Petr Bystron vom 04.07.2021 in Kempten anlässlich des Unabhängigkeitstags unserer amerikanischen Freunde


Dr. Rainer Rothfuß:

Wir sind in einer experimentellen Phase mit einem Gentechnik-Impfstoff. Und es muss das Recht des Bürgers sein, sich und auch seine Kinder zu schützen, vor so einem Gentechnik-Experiment!



Peter Felser:

Der Lockdown und nicht das Virus hat dazu geführt, dass in Afrika die Händler mit ihren Lebensmitteln nicht mehr in die Städte fahren durften. Wir haben 130 Millionen zusätzlich Hungernde in Afrika. Es kann nicht sein, dass Millionen Menschen an den Lockdown-Maßnahmen, und nur wenige an Virus sterben müssen.



Dr. med. Klaus Lang:

Ich meine ein echter Mediziner ist jemand, der Menschen behandelt. Einer, der ein Virologe ist, ist kein Arzt. Und ich lasse mir nicht von einem Tierarzt erklären, wie ich Menschen behandle. Ich erzähle ihm auch nicht, wie man Tiere behandelt!



Petr Bystron:

Wir brauchen in Deutschland ähnliche Bürgerrechte, wie in Amerika, wo für die Übergriffe des Staates gegen den Einzelnen, wenn der Staat sich verfassungsfeindlich verhält, jeder Bürger ihn dann verklagen kann!


0 Kommentare zu “Jeder muss das Recht haben, sich vor einem Genexperiment schützen zu dürfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: