Bundestag Mediathek

Dr. Bernd Baumann – Rede vom 24.02.2021

Dr. Bernd Baumann – Hass und Hetze gegen LSBTI



Sie bejubeln die Unterschiede, wir wollen Zusammenhalt. Sie fordern Vielfalt, wir wollen Gemeinsamkeit. Sie wollen bunt sein, wir wollen Heimat!



2 Kommentare zu “Dr. Bernd Baumann – Rede vom 24.02.2021

  1. Der alte Querdenker

    Sie wollen keine Vielfalt, obwohl sie vehement davon sprechen!
    Und sie sind Rassisten, weil sie diejenigen diskriminieren wollen, die nicht in ihr ideologisches „Denk“-Schema passen.

    Die Menschen sind nun einmal nicht gleich!
    Dieses wollen sie aus Glaubensgründen nicht akzeptieren.
    Wer also begabter und tatsächlich intelligenter ist als ihre Lieblingsklientel, der ist dann was „Böses“ und „Unanständiges“, daher Deutsches.
    Da jedoch, wo es wirklich aus rechtsstaatlichen Gründen um Gleichbehandlung geht, wollen Linke von diesem Recht nichts wissen. Dort soll die Gesinnung und Ideologie über das Rechtsstaatsprinzip gestellt werden.

    Die Altparteien machen bei diesem verfassungswidrigen und menschenverachtenden Irrweg der linken Fraktionen bereits fleißig mit.

    Da stellt sich natürlich die Frage, welche Unterschiede sie bejubeln und warum.
    Denn das Maß des Jubels ist nicht überall gleich bei den Linksverblendeten.
    Ja, da wird auch massiver Hass spürbar, besonders gegenüber deutschen Bürgern.

    Nicht zufällig werden unter dem Vorwand von Corona die bürgerlichen Grundrechte und Freiheiten massiv gesetzwidrig eingeschränkt, um sie dann nach Nasenfaktor als Privileg wieder zuzulassen.
    Wer die totalitäre Strategie dahinter immer noch nicht verstehen will, dem kann man auch kaum noch helfen!
    Für den ist auch die AfD für das Regierungsdesaster der Frau Merkel verantwortlich, obwohl bekanntlich die AfD nicht in der Regierungsverantwortung steht.
    Solche seltsamen, nicht mehr logisch nachvollziehbaren Gedankengänge sind das direkte Produkt der permanenten Gehirnwäsche des Mainstreams, daher auch der ÖRR, die bis zu 90 Prozent von Grünlinken und darunter nicht selten viele Linksextremisten, beherrscht werden.

    Es wird mittlerweile nahezu alles zu einem Politikum in unserer Gesellschaft und alle Themen sind linksideologisch eingefärbt.
    Es findet regelrecht eine weitgehende Polarisierung statt, sodass sich noch nicht einmal sachlich in Fragen der so genannten Corona-Epidemie sich streiten oder auch nur unterhalten lässt.

    Da werden dann die kompetenten kritischen Stimmen zu „braunen“ Immonulogen oder „braunen“ Querdenkern. Der Mechanismus ist natürlich durchschaubar, ja geradezu primitiv, nur um sich mit den kritischen Argumenten und Fakten der Gegenseite nicht auseinandersetzen zu müssen.

    Eine nahe Verwandte von mir äußerte sich so in erschreckend befangener Weise.
    Dabei gehört diese Verwandte zu den hochgefährdeten Personen mit einer nicht ungefährlichen Vorerkrankung.
    Dennoch kann sie es nicht abwarten, endlich mit einem ihr Leben gefährdenden Impfstoff, egal welcher, belastet zu werden.
    Gerade bei ihr könnte die Impfung tödlich ausgehen!
    Sie hat jede Warnung davor in den Wind geschlagen.

    Hieran wird für uns alle deutlich, welche Verantwortung die Medien und ihre einseitige, unkritische Berichterstattung bei diesen gegen das Volk gerichteten politischen Machenschaften spielen.
    Ich halte dieses für ein Verbrechen!

    Einen neuartigen, dazu nicht nach den Gesetzen geprüften Impfstoff den Menschen zu verabreichen, wie etwa bei dem Impfstoff Täternus gegen Wundstarrkrampf, der sich gerade deshalb bewährt gemacht hat, weil er Menschenleben gerettet und nicht Leben vernichtet, ist nicht nur grob fahrlässig, sondern nimmt mit Vorsatz die Tötung von Menschen und Schutzbefohlenen billigend in Kauf.

    Ähnlich sieht es ja bei der Offenhaltung der Landesgrenze aus.
    Die sich hieraus ergebenen tödlichen Übergriffe auf die eigene Bevölkerung sind ganz ähnlich zu sehen.
    Auch hier, trotz vieler fundierter Anzeigen, keine Reaktionen des Rechtsstaates, der dieses mörderische „bunte“ Treiben sofort beenden hätte können.

    Die Deutschen haben ein Recht auf Selbstbestimmung und genau um diesen Zusammenhang geht auch hier.

    Impfpässe durch die Hintertür und die bürgerlichen Grundrechte und Freiheiten hiervon abhängig machen wollen, sind ein gravierender Verfassungsbruch und öffnet dem Missbrauch alle Türen.
    Immer deutlicher wird hieran, dass das so genannte Bevölkerungsschutzgesetz nichts anderes als eine Ermächtigung ist, die Frau Merkel mit diktatorischen Machtmitteln ausstattet.

    Die Zerschlagung der Deutschen Nation, mit welchen Mitteln auch immer, ist ein großes Unrecht, ja sogar ein Genozid!

    Und genau dieser Vorsatz lässt sich bei den linkspomitischen Kräften leider immer eindeutig nachweisen.
    Deshalb versteifen sie sich auf das realitätsvergessene Prinzip (Ideologie) der Gleichheit an der falschen Stelle!
    Deshalb möchten sie so gerne die begründeten Hinweise auf Ungleichheit bei den Menschen als rassistisch interpretieren und das Verdecken dieser Merkmale als unrassistisch darstellen.
    Doch genau diese Vorgangsweise ist in der Realität und Praxis reine Schikane und eben Rassismus pur.

    In diesen Rahmen fällt natürlich auch die gesamte Quotenregelung, die in Wirklichkeit Deutsche diskriminiert und sie so letztlich staatlich verordnet verdrängt.
    Dieses irre linke Gebaren ist verfassungswidrig und richtet sich eindeutig gegen die ansässige Bevölkerung und soll die Geschlechter gegeneinander aufbringen.

    Für einen gesellschaftlichen Frieden sind solche linksideologischen Maßnahmen jedenfalls nicht ausgerichtet.

    Die AfD muss die Dinge noch mehr beim Namen nennen.
    Natürlich wird sie hierbei ordentlich Gegenwind von den Linken, Linksextremisten und jenen, die sich tarnend in ihrem Fahrwasser bewegen, erhalten.

    Gefällt mir

  2. Bernhard Machhein

    Sehr gut!
    So und nicht anders muss Deutschland in die Zukunft gehen!
    Schwarz, Rot, Rot und Grün haben sich schon lange vom Volk abgewendet und verfolgt nur noch eigene Ideale!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: