Harder-Kühnel: „Antideutsche GRÜNE Minister sind eine Schande für Deutschland!“

Grüne Minister in der Ampel: Eine Schande für Deutschland!

Die Grünen reiben sich die Hände angesichts der ihnen zugeteilten fünf Ministerien. Ausgerechnet Robert Habeck erhält das sogenannte „Super-Ministerium Wirtschaft & Klima“, wo er sich ganz der zerstörerischen Klima- und Energiewende-Agenda seiner Partei widmen kann. Vor seiner Karriere verdingte er sich als Kinderbuchautor, hat also keinerlei Erfahrungen hinsichtlich Wirtschaft, Industrie und Unternehmen, entdeckte aber schnell die Annehmlichkeiten des Politbetriebs.

Dass ihm dort ausgerechnet der Steuerzahler ein warmes Plätzchen sichert, scheint ihm entgangen zu sein, denn schon früh gab er freimütig zu:


Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.


Ein deutsches Volk gibt es für ihn nicht. Mit solch haarsträubenden Aussagen reiht er sich gekonnt bei anderen Grünen ein.

Die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth beispielsweise lief früher auf Demonstrationen hinter


„Deutschland, Du mieses Stück Sch****“


Plakaten her. Etwas, das sie bis heute nicht falsch findet. Derzeit ist sie als Ministerin für Kultur & Medien im Gespräch. Auch Annalena Baerbock, mit ihrem gefälschtem Lebenslauf und den peinlichen Plagiaten in ihrem zurückgerufenen Buch, ist als grüne Außenministerin absolut untragbar. Die Grünen in der zukünftigen Bundesregierung sind schon heute eine Katastrophe für die Bürger und nicht zuletzt eine Schande für Deutschland!


Quelle: Mariana Iris Harder-Kühnel

1 Comment

  1. Eine verfassungsfeindliche und staatsgefährdende Partei wie die Grünen, besetzt 5 Ministerien und kann von dort aus die Schalter für ihr subversives Unwesen umlegen, mit ihrer schier unglaublichen Inkompetenz und hanebüchenen Ideologiebesoffenheit.

    Kein Verfassungsschutz ist hier weit und breit zu sehen, der diese für Deutschland hochgefährliche Lage bereinigt, weder im Vorfeld dieser Entwicklung, noch jetzt und lassen sie mich raten, auch nicht in Zukunft!

    Eine Lindner-FDP hat diesen Machtzugang und damit Machtzuwachs der Grünen erst durch eine Beteiligung an dieser linksextremen rotgrünen Koalition ermöglicht und dabei ihre eigene Wählerklientel verraten und damit gleichzeitig ihre demokratische Legitimation zur Volksvertretung als ad absurdum geführt!
    Die FDP tut nun genau das, was sie vorher hochheilig vor der Wahl ihren Wählern versprochen hatte, auf keinen Fall zu tun.

    Hier zeigt sich wieder einmal, wie wichtig heute eine direkte Demokratie zwingend erforderlich ist, um eine solch betrügerische Politik der FDP gegenüber dem Souverän zukünftig zeitnah verhindern zu können.

    Die Grünen wurden bei der Wahl auf seltsame und durchtriebene Weise hochgeschaukelt, mit sehr viel fremder Hilfe, um so die jetzt gewünschte antideutsche Konstellation zu erreichen.
    In diesem politischen Spiel gibt es keine Zufälle!
    Ohne diese massive fremde, nicht gerade Deutschland freundliche Protegierung der Grünen wären sie heute sehr wahrscheinlich nur eine knapp Fünfprozent-Partei!

    Zurecht weist Frau Harder-Kühnel von der AfD auf die markanten und entlarvenden Widersprüche der Grünen und ihrer eindeutig deutschfeindlichen geistigen Haltung hin, die im vollen Widerspruch zu ihrem verpflichtenden verfassungsmäßigen Auftrag stehen.

    Eine Legalisierung einer eindeutig illegalen Politik, die sich gegen das Wohl (u.a. Selbstbestimmungsrecht) und den Schutz der Deutschen richtet, aller Wahrscheinlichkeit dem Geist des Grundgesetzes widerspricht, dürfte letztlich immer noch illegal sein und kommt einem Putsch gegenmdie Grundfesten unserer Nation gleich.

    Deutschland, die Grünen, SPD und FDP begreifen dieses offensichtlich nicht, ist kein Selbstbedienungsladen!

    Eine Politik der offenen Grenzen signalisiert jedoch genau diese Vorstellung nach außen und bewirkt eine dramatische Zuspitzung der politisch selbstverschuldeten Migrantenkrise.

    Anstatt ihrer Fürsorgepflicht gegenüber dem eigenen Volk nachzukommen, üben sie sich gegenüber den Deutschen in noch mehr Verboten und Repressionen als bisher und scheint ihnen ihre eigentliche Funktion als Volksvertreter nicht wirklich mehr in den Sinn zu kommen.

    So wird bei diesen Herrschaften ganz leicht illegal legal, nicht nur bei den harten Drogen, und aus einem echtem Fortschritt, ein grünlinker realitätsverweigernder Rückschritt, am besten gleich bis in die Steinzeit, der dann von diesen politischen Geisterfahrern und Brandstiftern sogar völlig irre als Fortschritt verkauft wird!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.