Stephan Brandner Rede vom 24.11.2022

Stephan Brandner – Justiz und Bundesverfassungsgericht



Das Bundesverfassungsgericht hat Ähnlichkeiten mit der Männer-Fußballnationalmannschaft. Viele viele Jahrzehnte geachtete, erfolgreiche, unangefochtene, respektable Institution, inzwischen leider infolge ideologischer Verblendung und Ausrichtung, meilenweit davon entfernt. Nur noch kleiner Schatten ihrer selbst!



1 Comment

  1. Die Gleichnisse des Terrors enden wohl nie? Wohin geht diese Regierung?
    Historie:
    Ein gewisser Himmler hatte geglaubt, er könne die Arische Rasse durch einen besonderen historischen Kult hervorheben und suchte vergeblich nach Artefakten – sein Ende kennen wir.

    Nun, wir erleben diesen Kult-Wahn wieder, diese Binde, es gab sie schon einmal und war Symbol des damaligen Faschismus „Wir stehen über die Welt“… hat auch nur 12 Jahre gehalten und nicht Tausend Jahre. Gott sei Dank.

    Wenn also die Faeser sich mit Binde im Stadion zeigt und als Botschafterin einer neuen Deutschen Weltherrschafts-Magie zeigt, hat sie noch nicht geschnallt, dass sich die halbe Welt vor soviel Lächerlichkeit anwidert. Zumindest habe ich volle Sympathie mit den Japanern und wollen wir hoffen, dass die Spanier den aufkeimenden neuen Faschismus stoppen – sportlich auf dem Rasen.

    Es ist der Gipfel der kulturellen Barbarei, wenn sich Deutsche Sportler systemisch kaufen lassen – um ihre voll-versorgten Karriere zu sichern – Schande ist das!
    Mit Geld kauft das System als ihre Protagonisten und viele kleine ideologische Täter.

    Es ist so, wir erleben jetzt die Zuspitzung eines neuen Faschismus. Und wenn die Faeser nun droht, sie werde alle Kritiker des LGBTQ-Kultes weg sperren, hat sie die historische Bedeutung dieser Binde wiederbelebt – ja die Opfer und Zeugen von damals sind nun alle tot. Die Neuauflage einer grauen Zeit gewinnt an Kontur. Das schwarze Hakenkreuz auf rotem Grund ist dabei gar nicht mal nötig – jeder weiß nun wo die Reise hingeht, doch wieder macht sich Schweigen und Kuschen breit. Später kann nun keiner behaupten, „wir haben das nicht gewusst“ – doch – die Medien von ARD/ZDF/arte/n-tv…. hetzen uns ein was wir zu Denken haben…

    Doch diesmal wird diese dunkle Macht des woken Irrsinns keine 12 Jahre überdauern – diese Neo- Faschisten werden ganz schnell ihr Ende finden – zumindest wenn erste Länder ihre diplomatischen Beziehungen zu diesem 100%igen Terrorstaat beenden – langsam werden sie wach. Und große Teile der Bevölkerung haben nun erlebt wo diese dumme und irre Regierung hin will. Ich hoffe, an diesem Kampf gegen diese neue Art Faschismus, teilnehmen zu dürfen.
    Wenn man ein Zeichen setzen will, dann offen den Mut zu haben, zu fordern, dass diese Deutsche Regierung sofort zurück treten sollte! Diese Deutsche Regierung ist die Gefahr für die Welt!
    Wenn in dieser Regierung um Faeser, Baerbock, Habeck & Co noch Erinnerungsvermögen da ist, dann gibt es nur eines: „Schaden vom Deutschen Volk abwenden“ – endlich Realität werden lassen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..