Tino Chrupalla Rede vom 22.06.2022

Tino Chrupalla – Regierungserklärung EU Rat, G7-Gipfel, NATO-Gipfel



Mittlerweile hat man erkannt, dass überambitionierte grüne Klimapläne nicht umsetzbar sind, denn sie sind reine Ideologie und nicht anschlussfähig mit der realen Situation in Deutschland!



3 Comments

  1. Lieber Querdenker, Sie haben die heutige Politik und den Antrieb der Politiker nicht verstanden. Der FDP ist es ganz egal, was die Bürger denken, oder was gut ist. In der Politik werden Milliarden verteilt. Und jeder der in der Regierung sitzt, kann sich was nehmen oder fordern. Das gleiche passiert mit dem Krieg. Hier geht es doch überhaupt nicht mehr um Recht oder wer gewinnt. Jeden Tag spült der Krieg den Beteiligten Millionen in die Taschen. Die CIA geht mit einem Koffer und einer Waffe in die Diskussion. Damit hat jeder 2 Möglichkeiten. Und 99 % wählen zum Scluß das Geld. Dann spielt es auch keine Rolle mehr, wie blöd die Erklärungen später aussehen. Der Lindner muckt auf, dann macht man den Koffer auf. Die Politik kann einen beerdigen oder unterstützen. Auch nach der Politik entscheidet doch nicht der Politiker, wo er hingeht, sondern er wird einen Job angeboten bekommen. Irgendein Schreibtisch, wo er eigentlich nix tun braucht. Hauptsache schweigen, bis in den Tot. In Syrien sind Milliarden geflossen. Das ganze Geld haben sich die Politiker eingestrichen , haben sich dann weg gemacht und leben in Saus und Braus. Da kräht kein Hahn nach. Und auch Selenskyj wartet ab, jeder Tag ist für Ihn und seine Oligarchen Zahltag. Die Bürger haben keinen Cent bis heute bekommen, die Ukraine aber Wöchentlich Milliarden. Die Konten der Oligarchen füllen sich von Tag zu Tag. Wie mit den Corona Testzentren. Man findet die Schuldigen, die Millionen an die Seite geschafft hatten. Die kommen mit Bewährung davon, weil es egal ist. Ein arbeitsloser 20 Jähriger kauft eine 7 Mio Villa und keiner fragt, wie das gehen kann. Weil alle anderen Beteiligten auch bezahlt sind. Mal mehr mal weniger, aber alle sind korrupt. Und wenn noch nicht, dann werden sie gemacht. Jeder hat seinen Preis. Und wenn nicht hat er die Wahl zwischen Millionär und Tod. Dann knickt jeder ein. So auch Lindner und alle anderen Politiker. Oder wer will mir eine vernünftige Erklärung geben können, warum die Baerbock Außenministerin geworden ist?! Da kann man auch den Trigema Affen wählen. Der hat mehr für Deutschland übrig, als die Grünen. Man hat eine dumme Person gesucht, die man mit einfachen Worten umdrehen kann. Und wenn in Berlin Russische Atombomben fallen, hat der Harbeck und die Baerbock dafür eine simple Erklärung. Und der Gauck fordert die Deutschen auf, zu frieren . Und alle Kriegstreiber sitzen auf Hawaii und fordern die Marionetten auf zu kämpfen – für die Ukraine , für die EU und für den Frieden. Nachdem 80 Millionen Menschen gestorben sind, bedankt sich der Ami President für die tapferen deutschen Politiker und verleiht Baerbock und Scholz die Tapferkeitsmedaille und schlägt sie für den Friedensnobelpreis vor

    Gefällt mir

  2. Die FDP wird nicht darum herumkommen, notfalls einen Bruch mit der Ampelkoalition zu wagen, will sie ernsthaft die jetzige bedrohliche und die Existenz Deutschland gefährdende Energiekrise mit Vernunft in den Griff zu bekommen und um die offensichtlich sinnbefreite und ideologisch verblendete Blockade der Grünen und der SPD zu überwinden.
    Die FDP muss es jedoch jetzt wagen, denn die Genehmigungsverfahren für die Brennstäbe dauern einige Monate.
    Mit dem grünen Wirtschaftsminister Habeck, der grünen Umweltministerin Lemke und die nicht selten etwas verwirrte grüne Außenministerin Baerbock wird sich eine so für Deutschland wichtige Entscheidung nicht machen lassen, bedeutet dieses doch eine 180-Grad-Drehung, die sich mit den gläubigen und eingefleischten Antiatomkraftgegnern in den eigenen Reihen der Grünen nicht durchsetzen lässt.

    Ohne eine Rückkehr zu einer soliden Energieversorgung mit einer sicheren Grundlastsicherung beim Strom endet Deutschland sehenden Auges in einer politisch selbstverschuldeten Katastrophe!
    Diese Katastrophe wird ganz sicher auch Leben kosten!
    Die auf uns zukommenden gewaltigen Schwierigkeiten zeichnen sich bereits jetzt schon ab.

    Gefällt mir

  3. Die Grünen haben vor allen Dingen die Ursachen und Kausalitäten des Klimawandels bis heute nicht verstanden und wollen sie wohl auch gar nicht verstehen.
    Hier scheint Hopfen und Malz verloren zu sein.
    Ähnlich dürftig sieht es bei diesen grünen Herrschaften mit dem Verständnis zur Atomenergie aus.
    Mit grünen Realitätsverweigern lässt sich kein Staat führen.

    Es gibt eine Mehrheit im Bundestag für die Kernenergie und ihre Renaissance.
    Die FDP muss nur den Mut und den Willen dazu finden und sich von seinen Koalitionspartnern, Grüne und SPD, in dieser Frage deutlich zu distanzieren und mit den Befürwortern der Atomenergie im Bundestag einen entsprechenden Gesetzesantrag zu stellen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.