Politiker, die Angst und Panik verbreiten, haben jeden Anstand vor den Menschen verloren

Covid = Ebola? Unseriöse Panikmache endlich stoppen!

Wer etwas über den Tellerrand hinaus blickt und sich die Inzidenzzahlen in Südafrika betrachtet, der dürfte ziemlich überrascht sein. Denn während sich Medien und sogenannte Experten bezüglich einer neuen Mutante förmlich überschlagen, sieht die Datenlage anders aus. Das wird schon am Vergleich der Inzidenzzahlen zwischen Deutschland und Südafrika deutlich.

In Deutschland liegt die Inzidenz mit 444 nicht nur mehr als 40 mal höher als in Südafrika mit 9.4, sie steigt hierzulande auch, während sie in Südafrika von gestern auf heute um 2,3 Punkte gefallen ist  (corona-in-zahlen.de). Statt diese Fakten zu beleuchten, ergehen sich die Verantwortlichen in Superlativen. Weltärztepräsident Frank Montgomery, der kürzlich von einer „Tyrannei der Ungeimpften“ sprach, warnt nun vor Mutationen, die „schlimmer“ seien „als Ebola“. Er fordert dazu auf, umgehend alle Weihnachtsmärkte zu schließen.


Montgomery und seinesgleichen haben jeden Anstand und jeden Respekt vor den Menschen verloren. Sie verbreiten Angst und Panik, ergehen sich in abstrusen Vergleichen, wollen unsere Freiheit einschränken, wo immer möglich.


Wo RKI-Chef Lothar Wieler bereits unsachlich und bar jeder wissenschaftlichen Erkenntnisse vor einem „schlimmen Weihnachten“ warnte, beschwört Montgomery mit seiner Ebola-Aussage Bilder herauf, die niemanden kalt lassen können. Das hat mit der Wirklichkeit zwar nichts zu tun, erfüllt aber Montgomerys Zweck.

Immer mehr Politiker und vermeintliche Experten gefallen sich in der Rolle des Angstmachers, während sie unsere Freiheit beschränken und unser Land dem Verfall preisgeben. Damit muss Schluss sein – wir müssen endlich zurück zur Sachlichkeit!


Heute ist der 1. Advent. Und mit dem Beginn der Adventszeit wäre auch zu hoffen, dass viele unserer führenden Politiker zur Besinnung kommen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber eher gering. Besonders deshalb wünsche ich Ihnen, liebe Leser, zumindest heute etwas Ruhe und Abstand vom derzeit sehr stürmischen Alltag – und einen schönen 1. Advent.


Quelle: Dr. Alice Weidel

2 Comments

  1. Die Regierenden betreiben eine Panikmache wider besseren Wissens!
    Besonders bösartig und hetzerisch sind ihre Anwürfe und Stigmatisierungsversuche gegenüber Ungeimpften.

    Den offiziellen Corona-Zahlen in Deutschland ist ohnehin nicht zu trauen, weil von dem eigenen politischen Totalversagen in der Corona-Gesundheitspolitik abgelenkt werden soll.
    Der Sündenbock soll zunächst der Ungeimpfte und dann die AfD sein.

    In diesem Zusammenhang möchte ich auf die Berichte des Public Health Scotland aufmerksam machen, deren Zahlen und Hospitalisierungsrate von großer Aussagekraft sind und durchaus ähnliche Denkansätze für Deutschland bieten.

    Danach ist das Verhältnis von Geimpften zu Ungeimpften gegenwärtig auf den Intensivstationen in Schottland etwa 9 : 1!
    Es sterben dort 5 mal mehr Geimpfte als Ungeimpfte an Corona.

    Damit wird auch die Behauptung möglicherweise zu einer Mär, Geimpfte hätten bei einer Infektion mit einem leichteren Krankheitsverlauf zu rechnen als Ungeimpfte.

    Gerade bei mehrfach Geimpften könnte die Ursache zu einem schlimmeren Krankheitsverlauf darin bestehen, weil das menschliche Immunsystem durch die mRNA-Substanz geschwächt wird.
    Die so genannten Spike-Proteine des Vakzins dringen in die DNA-Zellkerne ein und blockieren dort wichtige Abwehrfunktionen, etwa den Selbstreparaturmechanismus der DNA oder die Immunabwehr mit ihren T-Helferzellen.

    Durch die Wiederholung der Impfprozedur mit den experimentellen und nur notzugelassenen Impfstoffen wird die Wahrscheinlichkeit einer zunehmenden Immunschwäche immer größer.
    Auffällig ist die Zunahme an Erkrankungen und gesundheitlichen Anfälligkeiten unter Geimpften.

    Wir können daher zurecht von einer „Pandemie der Geimpften“ sprechen, weil die Geimpften durch die verantwortungslose mediale Gehirnwäsche zu Unvorsichtigkeiten verleitet wurden und die wichtigen Hygienevorschriften hierbei vernachlässigt wurden, weil sie bisher in den Glauben leben konnten, der Impfstoff würde sie vor einer Corona-Infektion wirklich schützen.

    Wenn die Politik wirklich an der Gesundheit ihres Volkes interessiert wäre, dann müssten die wahren Zahlen auf den Tisch und endlich eine ehrlichere Bestandsaufnahme des Infektionsgeschehens vorgenommen werden.

    Impfstoffe, die mehr schaden als helfen, müssen sofort abgesetzt werden.

    Mit viel Häme wurde die Coronainfektion und Corona-Erkrankung von Alice Weidel von ihren Gegnern zutiefst beschämend aufgenommen und kräftig gegen sie gehetzt.

    Doch diese völlig verblödeten linken Hetzer haben hierbei eines nicht bedacht, jeden, egal ob Geimpfte oder Ungeimpfte, kann es mit einer Corona-Infektion treffen.
    Dabei kann nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden, dass der Krankheitsverlauf für Frau Weidel viel schwerer hätte verlaufen können, wenn sie sich vorher mehrfach geimpft hätte.

    Allein diese Überlegung macht deutlich, dass ein indirekter oder direkter Impfzwang aus medizinischen Gründen dieser nicht ungefährlichen, experimentellen Impfsubstanzen überhaupt nicht zu rechtfertigen ist.

    Auch die Corona-Regeln 2G, 2G+ und 3G, mit der Ausgrenzung und Diskriminierung von Ungeimpften, widerspricht dem juristischen Gleichheitsgrundsatz, daher der rechtsstaatlichen Unteilbarkeit.

    Darüber hinaus gibt es sehr gute alternativer Ansätze und Strategien, die übrigens sehr viel wirksamer in der Bekämpfung des Corona-Virus sind und es gibt weiterhin sehr viel wirksamere Impfstoffe auf einer konservativen Antigenbasis, die eben nicht diese schwerwiedenden gesundheitlichen Schädigungen des menschlichen Immunsystems nach sich ziehen und auch keine Impftote produzieren.
    Diese Impfstoffe werden bisher leider noch blockiert!

    Anfang nächsten Jahres könnte jedoch z.B. der Impfstoff von Prof. Stöcker seine Zulassung erhalten.
    Dieses könnte ein sehr großer Durchbruch in der Bekämpfung des Corona-Infektionsgeschehens in Deutschland werden und die viel beschworene so genannte Herdenimmunität endlich herstellen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.