Corinna Miazga: „Wir können uns doch nicht um die ganze Welt kümmern!“

Corinna Miazga zu Gast in der Kreisgeschäftsstelle von Peter Felser in Kempten am 12.09.2021

Eine Veranstaltung des AfD Kreisverbandes Oberallgäu-Kempten unter der Moderation von Thomas Senftleben


Corinna Miazga: (4:50)

Corona ist in aller Munde, es wird immer verrückter. Jetzt sollen sogar Jugendliche und Kinder geimpft werden. Gestern hat Martin Sichert gesagt – und ich glaube er hat recht – Politiker, die darüber ernstlich nachdenken, obwohl wir keine Indikation dafür haben, begehen wirklich ein Verbrechen an den jungen Menschen, wenn sie ihnen diese Impfung verabreichen würden.


Peter Felser: (44:40)

Unsere Soldaten sind Patrioten und keine Verfassungsfeinde. Verfassungsfeinde sind die, die illegale Einwanderer nach Deutschland hereinholen!


Ein Kommentar zu „Corinna Miazga: „Wir können uns doch nicht um die ganze Welt kümmern!“

Gib deinen ab

  1. Die Bundesregierung und die Landesregierungen wollen im Windschatten des politisch und militärisch selbstverschuldeten Afghanistan-Desasters, das Resettlement-Programm und den UN-Migrationspakt neuen Auftrieb verleihen.

    2015 hießen sie „Fachkräfte“, obwohl auch da schon gut erkennbar war, um was für eine Art Fachkräfte es sich dabei tatsächlich gehandelt hat.
    2021 heißen sie halt „Ortskräfte“, wobei „Ortskraft“ nicht gleich Ortskraft ist.
    Unter den Fluchteilligen waren zahlreiche Kriminelle, die u.a. schon aus Deutschland wegen ihres Strafregisters abgeschoben wurden.
    Kontrolliert wurde praktisch keiner dieser wertvollen Menschengeschenke, trotz zunächst gegenteiliger Behauptungen.

    Dieses durchschaubare Täuschungsmanöver konnte natürlich nicht lange Wirkung zeigen und Frau AKK, die selbsternannte Quoten-Frau von der CDU, hatte sich ein weiteres Mal bis auf die Knochen blamiert.
    Obwohl der Zusammenbruch der afghanischen Regierung längst zu erwarten war, trödelte Frau AKK tagelang lieber herum, backte u.a. Flammkuchen, als die notwendige Initiative zu ergreifen, zur Rettung der Deutschen in Afghanistan.

    Die Fehlbesetzung von AKK im Amt des Verteidigungsmisters ist so offensichtlich und lässt sich auch nicht mehr vertuschen und schönreden.

    Den SPD-Part bei diesem erbärmlichen Stück aus dem Tollhaus übernimmt der ebenfalls in seinem Amt fehlbesetzte Außenminister Maas, der wohl außer heißer Luft nicht allzu viel Produktives zur Verhinderung des Afghanistan-Desasters beitragen konnte und wieder einmal lieber die warnenden Hinweise ignorierte als verantwortlich in seinem Amt zu handeln.

    Nun will er die menschenverachtende Terror-Organisation der Taliban mit sage und schreibe gut einer halben Milliarde Euro unterstützen, um damit noch mehr Menschengeschenke aus Afghanistan zu erhalten.
    Da gibt es zwar im eigenen Land eine wirklich humanitäre Katastrophe, doch dafür wird bislang nur sehr zögerlich und spärlich Geld als Ersthilfe freigegeben, trotz großer Versprechungen.

    Was nun die Corona-Epidemie in Deutschland angeht, wird gelogen von der Merkel-Regierung dermaßen gelogen, dass sich die Balken verbiegen.
    Von einer Schutzimpfung, bei der eine Infektionsübertragung durch SARS-CoV-2 unterbunden wird, kann überhaupt nicht mehr gesprochen werden, da die Infektiosität von Geimpften zu Ungeimpften zumindest nicht geringer ist, im Falle der Mutanten sogar größer sein kann als bei Ungeimpften.

    Interessant ist übrigens der Hinweis, dass es bis jetzt nicht gelungen sei, diesen Virenstamm zu isolieren und damit eindeutig seine Existenz nachzuweisen.
    Was jedoch nachweibar in diesem Zusammenhang war, dass sich in den zu untersuchenden Substanzen stets eine Form des Grippevirus befand.

    Obwohl ein beträchtlicher Preis auf diese Entdeckung ausgelobt wurde für Herrn Drosten, den Regierungsberater in Sachen Corona, kann er diesbezüglich keine schlüssigen Beweise bisher vorlegen, dass diese Isolierung des SARS-CoV-2 in irgendeinem Labor wirklich gelungen ist. Außer eine Mix aus DNA-Bruchstücken, die von sonst woher stammen können, lässt sich nichts Konkretes nachweisen.

    Wir wissen nur, dass sich die Grippe-Ereignisse von ca. 350.000 in Deutschland nun auf ca. 500 Ereignisse reduziert haben.

    Ich empfehle der AFD an diesem Schwachpunkt der Bundesregierung ordentliche Nachforschungen anzustreben und nach echten Beweisen für die Existenz von SARS-CoV-2 zu suchen. In Deutschland gibt es diesbezüglich Schwierigkeiten mit einem echten Nachweis. Angeblich ist dieses 2020 in einem Bundeswehrlabor erfolgreich geglungen, wodurch sich Stämme von SARS-CoV-2 zu Forschungszwecken herstellen ließen. Dieses kann natürlich auch ein Fake sein, um von den tatsächlichen Problemen mit dem Virus abzulenken.

    Falls sich dieser Hinweis bestätigen sollte, der aus einigen Laboren stammt, dann würde es hierbei um einen weltweit riesigen Skandal gehen und erklären, warum Herr Spahn Obduktionen von mutmaßlich an Covid-19 Verstorbenen bisher wohl immer noch unterbindet.

    Wir wissen nach neuestem Stand eines sehr genau, dass zumindest 80 Prozent der angeblich an Corona Verstorbenen nicht durch Corona, sondern allenfalls nur mit Corona, ganz sicher aber an anderen tödlichen Krankheiten verstorben sind.
    Danach verhält sich der Corona-Virus nicht tödlicher als ein normaler Grippe-Virus.

    Allein hieraus lassen sich Rückschlüsse auf die unverhältnismäßigen Coronamaßnahmen und die rechtswidrigen Grundgesetz-Einschränkungen ziehen.
    Ganz abgesehen davon, dass die Inzidenzwerte fehlerhaft und eben nicht zu einer verlässlichen Bewertung des Infektionsgeschehens herangezogen werden können.
    Ähnlich ungenau verhält es sich mit den so genannten Hospitalisierungszahlen, die neuerdings hinzugezogen werden sollen.
    Auch sie sind aus verschiedenen Gründen nur wenig vertrauenswürdig.

    Unter diesen Gesichtspunkten kommt leider ein sehr schlimmer Verdacht gegenüber den Regierenden und ihren Helfern auf, der eben nicht einfach wieder vom Tisch gewischt werden kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: