Dr. Rothfuß: Ich denke, die AfD ist die letzte Hoffnung für Deutschland

Jonas Dünzel im Gespräch mit dem bayerischen AfD-Bundestagskandidaten aus Lindau Dr. Rainer Rothfuß



Rainer Rothfuß: „Dass in einer offenen Demokratie nur noch von oben dirigiert wird, wo »gewisse« Experten angehört werden, andere wiederum nicht, das kann so nicht gehen. Wir hätten bezüglich Corona nicht nur einem Professor Drosten zugehört, sondern hätten die Breite der Wissenschaftslandschaft zuerst mal verstehen wollen, um dann wirklich faktenbasiert die richtigen Maßnahmen zu treffen.

Eine Opposition muss nicht immer gefallen, die muss nicht immer lieb sein. Die muss auch herausfordern, die muss Kante zeigen.



Ein Kommentar zu „Dr. Rothfuß: Ich denke, die AfD ist die letzte Hoffnung für Deutschland

Gib deinen ab

  1. Da hat der Mann zweifellos recht, die AFD ist gegenwärtig die einzige, womöglich letzte Chance für Deutschland!

    Doch so leicht werden diese Deutschland feindlich gesinnten Parteien nicht ihr Feld räumen und sie werden alle Register ihrer Macht ziehen, dazu gehört der Amtsmissbrauch genauso wie weitreichende Zensur und die Kriminalisierung des politisch unerwünschten Konkurrenten.
    Linksextreme Schlägertrupps wie die Antifa werden üppig direkt oder indirekt finanziert, natürlich auf Kosten des Steuerzahlers, um sie auf die AFD und andere regierungskritische Bewegungen loszulassen.

    Kungeleien und ein Informationsaustausch finden hierbei sehr wahrscheinlich zwischen staatlichen Behörden und diesen staatsgefährdenden und verfassungsfeindlichen linksextremen Organisationen statt.

    Die um ihre Macht bangenden Regierungsparteien haben in Wirklichkeit jede Hemmung vor Rechtsbeugungen und damit jede Verhältnismäßigkeit zu ihrem eigenen Handeln und den Mitteln verloren, nur um ihren eigenen Machterhalt möglichst zu sichern.

    Wichtig als naheliegendes realistisches Ziel muss eine stärkere Basis der AFD im Bundestag sein.

    Doch um zu einem echten Paradigmenwechsel in der Politik durch die AFD zu kommen, wird die AFD eine regierungsfähige Mehrheit in einen der Bundesländern benötigen.
    Hier kommen nach der bisherigen Erkenntnis und nüchterner Analyse wohl vorerst nur die ostdeutschen Bundesländer in Frage.
    Der positive politische Wandel in Deutschland wird dieses Mal vom Osten herkommen und es wird die AFD sein, die ihn einleiten wird.
    Meine kämpferischen und unbeugsamen Sachsen stehen hier ganz vorne an der Front. Doch auch die Thüringer und anderen selbstbewussten Ostdeutschen stehen den Sachsen in nichts nach.
    Und im übertragenen Sinne von Frau Göring-Eckardt (Grüne) freue ich mich schon auf diesen Wandel.
    Frau Göring-Eckardt und ihre Grünen wird eine solche Entwicklung selbstverständlich nicht erfreulich sein es wird ihnen mit Sicherheit schon recht schummerig werden, wenn sie an eine solch für sie unangenehme politische Aussicht denken. Denn mit einer derartigen Aussicht verbindet sich unweigerlich der Untergang der völlig überflüssigen Partei “ Die Grünen“.

    Die Stärke der Grünen ist also auch ein verstörender Indikator für eine sich selbstzerstörerenden Gesellschaft, in der Wissenschaft und technologischer
    Fortschritt Teufelswerk sehen wollen und ein pseudowissenschaftlicher, rückwärtsgewandter Glauben die Oberhand gewinnt, mit verheerenden Folgen für unser Leben und unsere Existenz.

    Grüne können in der Regel ihre rückwärtsgewandte Einstellung zum wissenschaftlichen Fortschritt nicht überzeugend erklären.
    Deshalb bedienen sie sich für diese Sektiererei der Verbote und totalitärer Methoden, um ihr Selbstverständnis in Gesetze zu gießen und damit unerklärt und unbewiesen ihr ideologischer realitätsvergessener Glauben postuliert werden kann.

    Kritik hieran kann so ganz einfach kriminalisiert werden, ohne existierende wissenschaftliche Grundlage.

    Die Hysterie ist für die Grünen ein politisches Kampfmittel, um mit ihrer grünen Sektierei durch die Hintertür unserer Gesellschaft ihre anachronistische, menschenverachtende linksextreme Ideologie, den Marxismus und die damit untrennbar verbundene Vergesellschaftung einzuführen.

    Grüne haben absolut nichts mit Liberalität zu tun.
    Selbst ihre Gleichmacherei ist ein riesiger Selbstbetrug und diskriminieren in Wirklichkeit die begabteren Menschen und das Individuum.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: