Mediathek Sonstiges

Wer keine Geschichte, keine Identität hat, der kann nicht Bürger sein, der ist Untertan!

Dr. Maximilian Krah -» Echtes kulturelles Erbe Europas schützen! «- Mitglied der AfD-Fraktion im Europäischen Parlament



Wer keine Geschichte, keine Identität hat, wer nicht weiß, wer er ist und wer vor ihm gegangen ist, der kann nicht Bürger sein, der ist Untertan! Lassen Sie uns daher das echte kulturelle Erbe Europas schützen, und nicht ein konstruiertes Fake-Erbe, das nur plumper gegenwärtiger Politik dient.



Aus den kulturellen Wurzeln wächst das Selbstverständnis der Bürger:

Wer keine Identität hat, kann nicht Bürger sein, sondern ist Untertan, findet Maximilian Krah. Deshalb ist es auch so wichtig, das kulturelle Erbe Europas zu bewahren und zu schützen – auch vor seiner Politisierung von links, die echte Kultur durch konstruierte Fake-Kultur zu ersetzen versucht, um so plumpe politische Gegenwartsinteressen zu befriedigen. Das ist der falsche Weg. Krah plädiert stattdessen für einen Schutz unseres echten kulturellen Erbes.

1 Kommentar zu “Wer keine Geschichte, keine Identität hat, der kann nicht Bürger sein, der ist Untertan!

  1. weiterdenker2

    Gedenken an Jene, die dieses Land als Heimat sahen für sich und künftige Generationen. Nichtgedenken an diese Obrigkeit, die das Land zerreissen laßt, in dem immer mehr Heimatlose, Uns, ihre „Kultur“ aufzwängen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: